Alle Kategorien
Suche

Gute Startseite für Ihre Homepage erstellen - Tipps

Sie kennen dies sicherlich auch: Sie öffnen eine Homepage und sind von Beginn an von dieser Seite genervt und schließen sie aus diesem Grund sofort wieder. Dies verdeutlicht, dass jede Homepage eine gute Startseite besitzen sollte, damit sie aktiv besucht wird.

Interessante Internetseiten erfreuen sich größter Beliebtheit.
Interessante Internetseiten erfreuen sich größter Beliebtheit.

Was Sie benötigen:

  • Kreativität

Wodurch sich eine gute Startseite definiert

Eine gute Startseite ist maßgeblich daran beteiligt, wie lange die Homepage von einer Person besucht wird. Dies ergibt sich aus den nachstehenden Fakten:

  • Es gibt Startseiten, die keinerlei Informationen erhalten. Solche Startseiten sind meist auch noch mit unnötigen Intros untermalt, die keinen Besucher interessieren. Teilweise lassen sich diese Intros nicht einmal wegklicken, sodass jeder Besucher dieser Homepage eine bestimmte Zeit warten muss, bis er überhaupt Zutritt zur Internetseite erhält.
  • Dann wiederum gibt es Internetseiten, deren Startseite mit Fotos und Videos und vielen Untermenüs zugepflastert ist. Solche Startseiten animieren nicht unbedingt dazu, die Internetseite zu betreten.
  • Beachten Sie daher, dass eine gute Startseite zwar einerseits aus wichtigen Informationen bestehen sollte, aber keinesfalls mit unnötigen Details zugepflastert sein sollte.

Den Eintritt auf die Homepage sinnvoll gestalten

Wenn Sie eine eigene Homepage erstellen möchten, dann sollten Sie besonderen Wert auf die Startseite legen:

  • Informieren Sie den Besucher auf sinnvolle Weise darüber, welchen Inhalt Ihre Homepage besitzt. Vermerken Sie auf der Startseite wichtige Informationen, anhand derer der Besucher entscheiden kann, ob er die Homepage durchsieht oder nicht.
  • Ordnen Sie Unterseiten übersichtlich an, sodass keiner lange nach den gewünschten Informationen suchen muss. Zu viele Unterseiten jedoch lassen eine Internetseite unübersichtlich erscheinen.
  • Um eine gute Startseite zu erreichen, sollten Sie auch ein paar Fotos hinterlegen. Achten Sie aber darauf, dass es nicht zu viele und vor allen Dingen zu große Fotos werden, da sonst die Ladezeit zu lange werden kann.
  • Ferner dürfen Sie eine gute Startseite niemals überfüllen, sodass der Besucher den Überblick verliert.
  • Wenn Sie möchten, dürfen Sie die Startseite entweder lustig oder ernst gestalten. Wofür Sie sich entscheiden, hängt auch vom Inhalt der Homepage ab.
  • In jedem Fall sollten Sie alle Informationen bzw. Fotos so interessant gestalten, dass der Besucher auch die Unterseiten anklickt.
  • Achten Sie auch auf die Farben, die Sie auf der Startseite verwenden: Gute Startseiten besitzen weder grelle Farben noch dunkle Farben. Beides wirkt sich negativ auf die menschliche Psyche aus. Selbstverständlich sollten alle verwendeten Farben aufeinander abgestimmt werden, sodass ein harmonisches Bild entsteht.
Teilen: