Alle Kategorien
Suche

Gute Spiele für 2 Personen selber machen - so geht's

Um nicht immer die gleichen Spiele zu spielen, wäre es doch einmal eine Idee, gute Spiele für 2 Personen zu erfinden. Dies ist schon mit recht einfachen Mitteln gut möglich. Lassen Sie Ihrer Fantasie einfach freien Lauf.

Kreative Spiele für 2 Personen
Kreative Spiele für 2 Personen

Brett- und Kartenspiele sind für viele Menschen, vielleicht auch für Sie, auf die Dauer etwas langweilig. Gute Spiele für 2 Personen neu erfinden, ist deshalb die Aufgabe, der Sie sich einmal stellen sollten, um zum Beispiel Schlechtwettertage mit Spaß zu überbrücken. Nachfolgend sollen Ihnen zwei Beispiele dafür vorgestellt werden. 

Gute Spiele für 2 Mitspieler - das Wörterspiel

Um sich gute Spiele für 2 Personen auszudenken, soll nachfolgend mit einem Wörterspiel begonnen werden. Das nachfolgende Spiel kann sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern gespielt werden.

  1. Nehmen Sie sich ein paar Blatt Papier und schreiben Worte darauf, die von den Mitspielern nachher insoweit ergänzt werden müssen, dass alle Wörter, die Sie aus einem Wort ableiten können, aufgeschrieben werden müssen.
  2. Als Beispiel soll das Wort "Himmelstür" verwendet werden. Aus diesem Wort können die Wörter, "Himmel", "Tür", "Mehl", "mit", "Reim", "Ster", "mir" und "Rem" herausgezogen werden.
  3. Schreiben Sie auf zwei Blätter jeweils 5 derselben Wörter und geben für die Lösung einige Minuten Zeit. 
  4. Sie können so das Spiel danach weiterführen so oft Sie wollen. Allerdings sollten Sie dafür aber dann eine große Anzahl von Wörtern vorher festschreiben.
  5. Wer zu jedem Wort die meisten Wörter erkannt hat, der hat gewonnen.
  6. Sie müssen natürlich zuerst aus allen Wörtern selbst die enthaltenen Wörter für sich aufschreiben, damit die Auswertung nachher zügig vonstattengehen kann.
  7. Dieses Spiel eignet sich auch für Kinder. Hier sollten Sie jedoch mit etwas einfacheren Wörtern arbeiten.

Kochwettbewerb für 2 Personen - so funktioniert es

Dies ist natürlich nicht direkt ein Spiel, sondern ein Wettbewerb, der jedoch einen Riesenspaß macht und deshalb auch in die Kategorie gute Spiele für 2 Personen gehört.

  1. Jeder der beiden Teilnehmer hat die Aufgabe, 5 Zutaten einzukaufen, aus denen dann der jeweils andere ein Gericht kochen muss. Allerdings darf der Gegner die Waren vorher nicht sehen. Zutaten wie Gewürze, Zucker oder Mehl und dergleichen dürfen natürlich aus dem Bestand verwandt werden.
  2. Der erste Spieler, der beginnt, bekommt die Waren vorgelegt und muss dann aus diesen innerhalb 60 Minuten ein Gericht seiner Wahl herstellen.
  3. Danach muss eine dritte Person dieses Gericht beurteilen und schriftlich bewerten, indem er Punkte auf einer Skala von 1 bis 10 vergibt. Diese allerdings darf nicht wissen, von wem das Gericht gekocht wurde.
  4. Daran anschließend gilt die gleiche Regel für die zweite Person. Wer die meisten Punkte erzielt, hat gewonnen.
Teilen:

Verwandte Artikel