Was Sie benötigen:
  • Jugendfilme
  • Fernseher
  • DVD-Player
  • DVD
  • Cracker
  • Getränke

    Gute und interessante Jugendfilme

    • "Stand by me – Das Geheimnis eines Sommers" zählt sicherlich zu den bekanntesten und darüber hinaus natürlich auch wirklich guten Jugendfilmen, welche Sie sich zusammen mit Freunden oder aber auch allein anschauen können. Den einen oder anderen Star kennen Sie sicherlich aus neueren Filmen oder Serien, wie zum Beispiel Jerry OConnell, John Cusack oder Kiefer Sutherland.
    • Aber auch der "Breakfast Club" aus der Reihe der guten Jugendfilme, in welchem Emilio Estevez (der Bruder von Charlie Sheen), Molly Ringwald und Judd Nelson mitspielen, begeistert sogar den einen oder anderen Erwachsenen noch heute immer wieder aufs Neue.
    • "American Beauty" (mit Kevin Spacey und Thora Birch in den Hauptrollen) ist darüber hinaus empfehlenswert, wenn Sie auf der Suche nach guten Jugendfilmen sind.
    • Des Weiteren ist auch "Berlin Calling" ein guter Jugendfilm, der sich lohnt, gesehen zu werden.

    Empfehlenswerte Filme unter 18

    • "Kids" erregt noch heute die Aufmerksamkeit, wie er auch zeitgleich die unterschiedlichen Gemüter erregt. Dieser Film ist ebenfalls als einer der guten Jugendfilme zu empfehlen, welche angeschaut werden sollten. Einerseits abschreckend, andererseits in einen Bann ziehend.
    • In "Juno" wird das Thema Schwangerschaft bei Jugendlichen nahe gebracht, wobei auch solche guten Jugendfilme einen besonderen Reiz haben und die Thematik mit Humor rüber gebracht wird, sodass der Zuschauer lernt, aus jeder Situation das Beste zu machen.
    • Wenn Sie es schön gemütlich haben möchten, so stellen Sie Ihr Handy auf lautlos und stellen sich noch ein paar Cracker und ein Getränk auf den Tisch, damit Sie die guten Jugendfilme ohne Störung genießen können.