Alle Kategorien
Suche

Gute Comedy machen - so proben Sie Stand-Up-Nummern

Auch eine gute Comedy-Nummer will richtig geprobt werden. Nur so lässt sich das Publikum begeistern. Dabei gibt es einiges zu beachten.

Mit geproben Commedy-Nummern das Publikum von den Sitzen reißen
Mit geproben Commedy-Nummern das Publikum von den Sitzen reißen

Gute Comedy gibt es nicht mehr unbedingt oft, da viele denken, dass man sich einfach auf die Bühne stellen kann - in der Kneipe ist man immerhin auch ein lustiger Mensch. Doch das stimmt nicht. Auch gute Stand-Up-Comedy-Nummern möchten geprobt werden. Sie können dennoch immer noch spontane Elemente mit einbauen.

Das macht Stand-Up-Comedy aus

  • Unter Stand-Up-Comedy versteht man eine Art lustigen Solovortrag eines Comedians.
  • Im Gegensatz zu anderen Comedy-Arten steht der Comedian die meiste Zeit alleine auf der Bühne und präsentiert sein eigenes Programm.
  • Dieses wurde von dem Komiker geschrieben und auswendig gelernt. Spontane Elemente können aber immer integriert werden.
  • Dabei geht es sehr häufig um die eigene lustige Sicht des Komikers. Oft wird, wie zum Beispiel bei Mario Barth oder Michael Mittermeier, auch das selber Erlebte erzählt.
  • Diese Situationen können auch durch Gesten und leichte schauspielerische Elemente dargestellt werden.

So gelingt eine gute Nummer

  • Eine Comedy-Nummer kann nur zu einer guten Nummer werden, wenn sie auch ausreichend vorbereitet ist.
  • Dazu müssen Sie zunächst ein Programm schreiben. Fragen Sie sich dazu am besten ob bzw. was Ihnen als letztes Lustiges passiert ist - das ist ein guter Aufhänger für das komplette Programm.
  • Wenn Sie spontane Elemente einplanen, ist es gut das Publikum miteinzubeziehen. Inspiration können Sie sich zum Beispiel von Ralf Schmitz holen.
  • Bevor es mit der Nummer auf die Bühne geht, sollten Sie sie auch einmal vor einem kleinen Publikum proben. Gerade wenn es Ihr erster Auftritt ist. Familienfeiern oder ein Abend mit Freunden ist dafür ideal. So werden Sie sicherer und Sie erhalten ehrliches Feedback.
Teilen: