Alle Kategorien
Suche

Gusseisenpfanne - so verwenden Sie sie richtig

Gusseisenpfannen haben anderen Bratpfannen gegenüber einige entscheidende Vorteile. So ist etwa die Wärmeleitfähigkeit bei Gusseisenpfannen bis zu viermal so hoch wie bei Edelstahlpfannen. Um diese und andere tolle Eigenschaften von Gusseisenpfannen beim Kochen und Braten richtig zu nutzen, sollten Sie allerdings einige Hinweise bezüglich der richtigen Verwendung dieser beachten.

Das Braten mit Gusseisenpfannen erfordert etwas Übung, hat aber viele Vorteile.
Das Braten mit Gusseisenpfannen erfordert etwas Übung, hat aber viele Vorteile.

Eigenschaften von Gusseisenpfannen

  • Gusseisenpfannen zeichnen sich vor allem durch eine dicke Wandstärke aus. Dies hat natürlich den Nachteil, dass Gusseisenpfannen gegenüber anderen Pfannen relativ schwer und dadurch nicht immer leicht zu händeln sind.
  • Außerdem haben die dicken Wände der Gusseisenpfanne zur Folge, dass es eine Weile dauert, bis die Pfanne richtig heiß ist. Gusseisenpfannen sind daher weniger gut geeignet, wenn man nur ganz kurz auf mittlerer Temperatur etwas anbraten möchte - wie zum Beispiel ein Spiegelei oder ein paar Sonnenblumenkerne für den Salat
  • Generell muss man daher festhalten, dass das Braten mit einer Gusseisenpfanne daher etwas Übung erfordert. Die so genannte Patina bildet sich außerdem erst, nachdem man die Pfanne einige Male benutzt hat. Dann aber entwickelt sich dadurch eine spezielle Oberfläche in der Gusseisenpfanne, die in etwa die gleiche Wirkung wie eine Anti-Haft-Beschichtung hat.

Vorteile von Gusseisenpfannen

  • Der entscheidende Vorteil von Gusseisenpfannen ist zum einen die bereits erwähnte Patina und zum anderen, dass sich - sobald die Pfanne erst einmal richtig heiß ist - die Wärme sehr lange darin hält und das Essen darin einen besonders aromatischen Geschmack entfaltet. 
  • Gusseisenpfannen eignen sich daher auch besonders zum Schmoren und Braten von Fleisch bei sehr hoher Temperatur. 
  • Neben rohen Gusseisenpfannen gibt es auch solche, deren Oberfläche mit Emaille beschichtet ist. Letztere eignen sich besonders zum scharfen Anbraten. Wenn Sie das Fleisch nur kurz in die heiße Pfanne schmeißen, wird es außen schön braun und bleibt innen lecker saftig.
Teilen: