Alle Kategorien
Suche

Gürtelrose heilen - Hausmittel

Unter Gürtelrose versteht man einen schmerzhaften Hautausschlag, der sich meist gürtelförmig ausbreitet. Lernen Sie hier einige Hausmittel kennen, mit denen Sie die Beschwerden heilen oder lindern können.

Salbei in Tees oder Umschlägen kann gegen Gürtelrose helfen.
Salbei in Tees oder Umschlägen kann gegen Gürtelrose helfen.

Wissenswertes über Gürtelrose

  • Gürtelrose entsteht durch eine Virusinfektion. Es handelt sich um VZV, das Varizellen-Zoster-Virus und ist dasselbe Virus, das auch die Windpocken verursacht.
  • Das Virus kann nach einer Infektion im Körper bleiben und wieder aktiv werden, wenn das Immunsystem des Körpers geschwächt ist, z.B. durch hohen Stress.
  • An welchen Symptomen erkennen Sie Gürtelrose? Typisch ist der gürtelförmige Hautausschlag mit Bläschen, die Krusten bilden. Außerdem können Erkrankte an Nervenschmerzen, Juckreiz, erhöhter Temperatur und Energiemangel leiden.
  • Wie kann man Gürtelrose heilen? Da Gürtelrose durch ein Virus verursacht wird, helfen Antibiotika nicht. (Antibiotika wirken nur gegen Bakterien.) Man behandelt die Symptome und stärkt die Abwehr.

Beschwerden bei Gürtelrose mit Hausmitteln heilen oder lindern

  • Trinken Sie täglich drei bis vier Tassen Salbeitee (Apotheke).
  • Ein Bockshornkleetee kann schmerzlindernd wirken. Mischen Sie gleiche Mengen Bockshornklee, Melisse, Wacholder und Kamille. Überbrühen Sie einen Teelöffel dieser Kräutermischung mit kochendem Wasser und lassen sie 15 Minuten ziehen.
  • Auch Umschläge mit Heilkräutern können bei Gürtelrose heilen helfen. Mischen Sie gleiche Teile Hafer, Salbei, Kamille und Eichenrinde. Geben Sie fünf Esslöffel davon in einen Topf mit einem Liter kaltem Wasser. Bringen Sie das Wasser zum Kochen und lassen Sie den Tee danach 15 Minuten lang ziehen. Tränken Sie ein frisches Leinentuch mit der Flüssigkeit, wringen Sie das Tuch leicht aus und legen Sie es auf die betroffenen Hautpartien. Legen Sie ein trockenes Handtuch darüber und ruhen Sie sich mindestens eine halbe Stunde lang aus, während Sie den Umschlag wirken lassen.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.