Alle Kategorien
Suche

GTA 5 online spielen - Tipps

GTA 5 hat die Fangemeinde von Rockstar-Games mit einer innovativen Spielweise überrascht, die von optimierten Freiheiten, erzählerischem Rahmen und Missionskonzept der berühmten Spielereihe profitiert. Wie schon die Vorgängerversion lässt sich auch der fünfte Teil von GTA im Online-Modus spielen. Sie haben es ausprobiert und fühlen sich von den umfangreichen Möglichkeiten überfordert? Dann lassen Sie sich mit einigen Tipps und Kniffen durch die Open World helfen.

Durch den Heist-Game-Charakter sind Diebstähle und Rennen Basis für GTA Online.
Durch den Heist-Game-Charakter sind Diebstähle und Rennen Basis für GTA Online.

Die eigenständige Basis des Online-Modus

Um vorab Missverständnisse auszuschließen: GTA Online bietet fast alle Möglichkeiten, die Ihnen als Spieler im Singleplayer von GTA 5 zur Verfügung stehen. Nichtsdestotrotz ist GTA Online nicht GTA 5. 

  • Der Online-Modus entspricht einer eigenen und in sich geschlossenen Welt. Das Gameplay gleicht dem aus vertrauten GTA Teilen, allerdings im Rahmen einer eigenen Story. Für Käufer des fünften Spieleteils ist die Online-Version gratis, da sie in der digitalen Fassung des Spiels enthalten ist.
  • Die Online-Fassung ist eine Multiplayer-Version des Third-Person-Shooters, die es Ihnen ermöglicht, sich zusammen mit 15 anderen Spielern in die GTA-Welt zu stürzen. Nach Angaben von Rockstar Games sollten Sie das Spiel zuerst im Singleplayer-Modus durchgespielt haben, um besseren Anschluss an den Multiplayer zu finden. 
  • Die Online-Version zu GTA Teil fünf bietet im Vergleich zu der bisherigen Online-Variante einige Verbesserungen. Nennenswert ist hierbei vor allem die optimierte Grafik, die beispielsweise im erweiterten Sichtfeld der Spieler zutage tritt. Ebenso haben Wettereffekte und Schadenseffekte eine Optimierung erfahren. 

In Anbetracht der Launch-Probleme, die der Online-Version des Heist-Games 2013 noch zu schaffen machten, sind diese Optimierungen umso begrüßenswerter.

Die Grundlagen von Story und Gameplay

Wie in GTA üblich, geht es in der Online-Version vorrangig um drei Dinge: Geld, Reputation und Polizeiflucht. 

  • Sie erstellen sich für den Online-Modus einen eigenen Charakter. Das geschieht über den inbegriffenen Charakterbaukasten. Als Elternteile der selbsterstellten Persona können Sie Protagonisten aus den vorausgegangenen GTA-Teilen bestimmen: So zum Beispiel Niko Belic oder Misty.  
  • Die Story wird durch die Ankunft Ihres Charakters in Los Santos eröffnet. Hier holt Lamar Sie ab und erleichtert Ihnen den Einstieg in die Welt, indem er Sie auf Ihre ersten Missionen begleitet. Insgesamt gibt es ganze 700 Missionen zu bewältigen.
  • Jobs, wie Überfälle oder Deathmatches, stehen im Mittelpunkt und bringen Ihnen Geld und Reputationspunkte. Über einen Content Creator können Spieler außerdem eigene Inhalte erstellen und andere Spieler dazu einladen. Wegen der Multiplayerbasis können Sie sich in der Online-Version mit anderen Spielern messen. Sie können einander gegenseitig unterstützen, miteinander handeln, oder einander überfallen.
  • Hierzu die ersten Tipps: Sobald Sie sich in den Passiv-Modus zurückziehen, sind Sie vor Angriffen und Überfällen anderer Spieler geschützt. Geld sollten Sie wegen dem hohen Überfallrisiko immer auf die Maze-Bank bringen. Sie müssen dazu mit Ihrem Smartphone ins Internet gehen und unter "Finanzen und Dienste" die Maze-Bank auswählen. Ihr Geld ist so sicher. Fahrzeuge sichern Sie idealer Weise durch Absperren.

Übrigens: Wie gewohnt lassen sich auch in der Online-Variante zum fünften Teil Mikrotransaktionen mit eingezahltem Echtgeld vornehmen. Viele leidenschaftliche GTAler verachten dieses Vorgehen allerdings, weil sie es für "Schwindelei" halten. 

Fahrzeuge im Online-Modus von GTA 5

GTA lebt von Fahrzeugen. Das heißt, Sie müssen schnellst möglich an Autos und Luftfahrzeuge kommen. Da im Online-Modus Diebstähle möglich sind, sollten Sie dem außerdem vorsorgen.

  • Schließen Sie zum Schutz Ihrer Fahrzeuge Versicherungen ab. Dazu müssen Sie sich lediglich in eine "Los Santos Customs"-Werkstatt begeben. Hier können Sie ein gestohlenes Fahrzeug auch zu Ihrem eigenen machen, indem Sie es mit einem Peilsender ausstatten.
  • Flugzeuge und Helikopter sind hilfreiche Fortbewegungsmittel. Um sie zu finden, begeben Sie sich nach "Vespucci Beach". Je nachdem, wie hoch Ihr Rang ist, finden Sie hier mehr oder weniger hochwertige Luftfahrzeuge.
  • Fahrzeuge sowie Waffen, Munition und andere Accessoires können Sie in GTA Online mit anderen Spielern teilen oder tauschen. Gerade, wenn Sie zusammen mit Ihren Freunden spielen, kann das eine wissenswerte Information sein.

Natürlich helfen Ihnen Fahrzeuge auch, um an Geld zu kommen. 

All about the money - so erhalten Sie Geld

Wer die "Schwindelei" Echtgeldeinzahlung vermeiden will und trotzdem an Geld und Ruhm gelangen möchte, kann einige Tipps vertragen. Wie es sich in einer Open World gehört, ist in GTA Online nämlich fast alles möglich, sodass es schnell unübersichtlich werden kann. 

  • Verbünden Sie sich für Missionen. Durch erfolgreich abgeschlossene Aufträge verdienen Sie nämlich nicht nur Geld oder verbessern Ihren Rang, sondern schalten außerdem Zusatzitems frei. Weil das so wichtig ist, sprechen Sie sich am besten mit einem Freund ab und erledigen ausgewählte Aufträge gemeinsam. Neben den blauen Markierungen auf der Karte zeigen Ihnen die Menüpunkte "Job-Liste" und "Schneller Job" offene Missionen an.
  • Bei Überfällen nicht den Kassierer erschießen. Sie können selbst nur eine Kasse plündern. Da in den meisten Geschäften aber mehrere Kassen vorhanden sind, geht Ihnen so Geld durch die Lappen. Daher zielen Sie auf den Kassierer und fordern ihn auf, die Kassen zu leeren. Damit er sich beeilt, schreien Sie ins Mikrofon.
  • Anders als in der normalen Version können Sie gestohlene Autos in der Online-Version verkaufen. Dazu eine "Los Santos Customs"-Werkstatt aufsuchen und über die Navigation auf "verkaufen" gehen. Aber Vorsicht: Luxus-Autos können Sie nicht verkaufen. Außerdem sorgt ein Cooldown dafür, dass Sie Autos nur alle paar Stunden zum Verkauf setzen können.
  • Wer zusätzliches Geld machen will, kann Wetten auf den Ausgang von Deathmatches abschließen. Ebenso können Sie auf Rennen wetten. Vorsicht: Informieren Sie sich vorab gut über die Teilnehmer, um bessere Chancen zu haben, und setzen Sie nie alles, was Sie besitzen. 

Geldprobleme werden Sie bei Beachtung dieser Tipps hoffentlich nicht erleiden, aber Ruhm müssen Sie sich anders verdienen. Sie wissen ja: In GTA wird großer Ruhm mit großem Equipment belohnt.

Großer Ruhm ist großes Equipment - Tipps für Rangaufstiege

Um sich zusätzliche Items freizuschalten, müssen Sie im Rang aufsteigen.

  • Stellen Sie dazu regelmäßig das ganze Spektrum Ihrer Fähigkeiten unter Beweis. Ihre Schießfähigkeiten sind genauso wichtig, wie Ihre Flug-, Fahr- und Fallschirmfähigkeiten.
  • Um Ihr Schießkönnen unter Beweis zu stellen, begeben Sie sich zum Beispiel zu Ammu Nation und treten am Schießstand gegen andere Spieler an.
  • Deathmatches können Ihnen großen Ruhm verdient machen. Auch als Anfänger steht Ihnen diese Option zur Verfügung, denn die notwendigen Waffen lassen sich vor Ort einsammeln. Aber Vorsicht: Spielen Sie niemals ein Deathmatch, wenn Sie die Gegend nicht kennen.
  • Nur mit einschlägigem Wissen über die Umgebung werden Sie sich erfolgreich verstecken und aus dem Versteck heraus Gegner besiegen können. Um Gegenden vorab risikolos zu erkunden, nutzen Sie den Passiv-Modus, denn Sicherheit geht dabei vor.

Da Ihr Leben in GTA Online unentwegt von anderen Spielern und der Polizei bedroht wird, können zusätzliche Sicherheitstipps nicht schaden.

Sicherheit geht vor - Schutz vor Polizei und Mitspielern

Diebstahl, Angriff und Polizeifahndungen können Ihnen das Leben in GTA 5 Online schwer machen. Das müssen Sie aber nicht einfach hinnehmen. Setzen Sie sich zur Wehr:

  • Wenn Ihre Fahrzeuge von einem anderen Spielern mutwillig beschädigt werden, dann setzen Sie ein Kopfgeld auf diese Spieler aus. Alle anderen Spieler werden so auf die Übeltäter aufmerksam und tun alles, um sie außer Gefecht zu setzen. Sie können andere Spieler ebenso durch Negativbewertungen als "Spielverderber" bekannt machen.
  • Um Fahndungssterne zu reduzieren und nicht von der Polizei geschnappt zu werden, waschen Sie sich Blut nach Überfällen im Apartment ab. Tragen Sie außerdem bei allen Missionen Masken, die Sie sofort danach wieder abstreifen - auch das reduziert Fahndungssterne.
  • Falls Sie sich in der weiten Welt von GTA Online verlaufen, können Sie durch Selbstmord wieder zurückfinden. Das funktioniert durch langes Halten der Select-Taste. Aber Vorsicht: Ein Selbstmord geht mit 500 Dollar ganz schön ins Geld. 

Jetzt wissen Sie, welche Grundlagen es im Online-Modus zu beachten gilt. Für Spaß müssen Sie schon selber sorgen: Gehen Sie zum Beispiel in einen Strip-Club, rauchen mit einer der Crews oder spielen gemeinsam mit anderen Golf oder Tennis. Ein letzter Hinweis: Während solcherlei Aktionen müssen Sie sich keine Gedanken über Ihre Sicherheit machen. Angriffe sind während dessen ausgeschlossen. Viel Spaß und Erfolg beim Erkunden der Open World.

Teilen: