Alle Kategorien
Suche

GTA 2 online spielen - so geht's

GTA 2 ist eines dieser Spiele, das trotz 2D-Grafik Kult geworden ist. Und da alleine spielen schnell langweilig werden kann, gibt es die Möglichkeit, das Spiel im Multiplayer-Modus auch online zu spielen.

Multiplayer gefällig? Mit Freunden in die Welt von GTA 2 eintauchen
Multiplayer gefällig? Mit Freunden in die Welt von GTA 2 eintauchen © Rike / Pixelio

Was ist GTA 2 genau?

  • GTA 2 erschien im Jahr 1999 als direkter Nachfolger von GTA und ist damit Teil 2 einer Kult gewordenen Computerspieleserie.
  • Als Protagonist bewegen Sie sich durch diverse fiktive Städte und müssen Aufträge von kriminellen Banden übernehmen. Daher hat das Spiel nicht nur spannende Action-Elemente, sondern ist gleichzeitig ein Shooter. Um dem Namen „Grand Theft Auto“ gerecht zu werden, geht es nicht nur zu Fuß durch die Kapitel, sondern Sie stehlen verschiedene Autos und jagen damit durch die Gegend.
  • GTA 2 ist auf der PlayStation spielbar, wurde für die Spielkonsole Dreamcast und für den Game Boy Color herausgebracht.
  • Das Kultspiel wurde  aber auch von Rockstar Games (dem Publisher) als Version für den heimischen Computer herausgegeben. Inzwischen haben Sie sogar die Möglichkeit, das Spiel kostenlos als Download zu erhalten und mit einem internetfähigen PC auch online zu spielen. 

7 Schritte, um GTA 2 online zu spielen

  1. Damit Sie den Multiplayer-Modus benutzen können, müssen Sie zunächst in Ihre Firewall gehen.
  2. Dort sind die Ports 47624 TCP/UDP. Diese müssen Sie freigeben. Zudem müssen die Ports zwischen 2300 und 2400  TCP/UDP freigegeben sein.
  3. Ein Spieler muss das Spiel leiten und wird als „Host“ bezeichnet. Sind Sie dieser Spieler, so öffnen Sie im Manager von GTA den Tab „Network“.
  4. Hier können Sie nun zwischen vier verschiedenen Verbindungsarten wählen. Die meisten Spiele werden unter dem Punkt „Internet TCP/IP connection for Directplay“ gestartet.
  5. Wählen Sie Ihre Verbindungsart aus, führen Sie dann „Start network game“ aus.
  6. Nun erscheint ein neues Fenster, in das Sie Ihren Nickname eintragen können. Das Fenster nennt sich „Network GTA 2“.
  7. Wählen Sie „Create“ aus. Dann stehen Ihnen diverse Möglichkeiten zur Verfügung, um die genauen Settings des Online-Spieles auszuwählen. So können Sie unter anderem die Map auswählen, auf der Sie und alle anderen spielen werden.

In ein vorhandenes Spiel einloggen

Sollten Sie sich als Mitspieler mit einem Host verbinden wollen, ist das Online-Spielen noch einfacher:

  1. Stellen Sie ebenfalls zuerst Ihre Firewall ein, damit das Spiel erlaubt wird.
  2. Öffnen Sie den GTA-Manager und wählen Sie den Tab „Network“ aus.
  3. Tragen Sie in die Box „Protocol Connection“ die IP-Adresse Ihres „Host“ ein. Natürlich muss dieser Spieler Ihnen seine Adresse via Mail, Telefon oder Chat durchgeben.
  4. Sobald der Host das Spiel fertiggestellt hat, erscheint für Sie die Möglichkeit „Join“ und mit einem Klick sind Sie dann Teil der Runde.
  5. Als Mitspieler können Sie lediglich ein Spiel betreten, sich ausloggen, oder über die Chat-Funktion mit anderen sprechen. Nur der Host hat die Möglichkeit, Settings wie die Karte oder Limits festzusetzen.
Teilen: