Alle Kategorien
Suche

Grüne Fliegen bekämpfen - so geht's

Sie möchten lästige, grüne Fliegen aus Ihrem Haushalt entfernen? Dann lesen Sie hier, wie Sie dauerhaft Abhilfe schaffen können.

Fauliges Obst zieht Fliegen an
Fauliges Obst zieht Fliegen an

Was Sie benötigen:

  • einen Eimer
  • Essig
  • einen Lappen
  • Wasser
  • Küchenrolle

Viele Menschen kämpfen mit kleinen, grün schimmernden Schmeißfliegen, die es sich vor allem in der Küche bequem machen. Dabei gibt es ein paar einfache Mittel, mit denen Sie die ungebetenen Gäste nachhaltig loswerden können. Lesen Sie in dieser Anleitung, was Sie tun können.

So werden Sie grüne Fliegen los

Wenn Sie die lästigen Schmeißfliegen loswerden möchten, sollten Sie zuerst wissen, dass es nutzlos ist, die Insekten einfach zu töten. Meist gibt es irgendwo im Haushalt Eier, aus denen sich neue Fliegen entwickeln. Es gilt also: Beseitigen Sie lieber das, was die Fliegen anzieht - so gehen sie ganz von selbst.

  • Durchsuchen Sie Ihre Wohnung gründlich nach schimmelnden oder faulenden Lebensmitteln. Dies kann Obst mit einer braunen Stelle sein, es kann aber auch eine vergessene Süßigkeit unter dem Sofa vom letzten Videoabend sein. Entfernen Sie alles, was Sie finden.
  • Dann füllen Sie einen Eimer mit warmem Wasser und geben einen Schuss Essig dazu. Mit diesem Essigwasser und einem Lappen reiben Sie nun die Oberflächen in Ihrer Wohnung ab. Es geht hier vor allem um die Küche und im Speziellen um die Arbeitsfläche, aber auch andere Anzugspunkte für die Fliegen wie beispielsweise die Obstschale sollten Sie nicht auslassen.
  • Geben Sie vorsorglich auch ein in Essig getränktes Tuch in Ihren Mülleimer - so verhindern Sie, dass die grünen Fliegen überhaupt erst angezogen werden. Ein gewöhnliches Küchentuch ist hier bestens geeignet.
  • Gehen Sie außerdem behutsam mit zu entsorgenden Küchenabfällen und Essensresten vor. Vor allem Fleisch, aber auch Gemüse- und Obstreste sollten Sie nie im Hausmüll lagern. Besser ist es, solche Abfälle gleich gut verpackt in den Hausmüll zu bringen.
Teilen: