Was Sie benötigen:
  • Maßband

Größe XS entspricht einer 32-34

Die richtigen Kleidungsgrößen werden anhand Ihrer Körpermaße an bestimmten Stellen ermittelt. Bei der deutschen Damengröße messen Sie dazu den Brustumfang an der stärksten Stelle, den Taillenumfang an der schmalsten Stelle und den Hüftumfang um das Gesäß an der stärksten Stelle. Beträgt Ihr Brustumfang zwischen 74 und 77 Zentimeter, der Taillenumfang zwischen 60 und 62 Zentimeter und der Hüftumfang zwischen 84 und 87 Zentimeter ist Ihre richtige Konfektionsgröße die 32.

  • Es gibt Größentabellen, die Ihnen anzeigen, welcher internationalen Größe Ihre deutsche Damengröße entspricht.
  • Die Konfektionsgröße 32-34 entspricht beispielsweise der internationalen Größe XS.
  • Tragen Sie die Damengröße 36-38 entspricht das einer S, eine 40-42 einer M, die 44-46 einer L und die 48-50 einer XL-Größe.

Richtig Maß nehmen

Die Kleidungsgrößen sind bei Damen und Herren unterschiedlich. Bei Herrengrößen sind für die Ermittlung der richtigen Hosengröße nur das Bundmaß und die Seitenlänge maßgeblich. Für die Konfektionsgröße messen Sie den Brustumfang, die Körpergröße, Taille und Seitenlänge einer gut passenden Hose.

  • Zur Ermittlung der richtigen Herren-Konfektionsgröße, messen Sie den Brustumfang der stärksten Stelle des Oberkörpers, die Taille in der Nabelgegend sowie die Seitenlänge einer passenden Hose.
  • Beträgt Ihr  Brustumfang 78-81 Zentimeter, die Körpergröße 160-164, die Taille 60-69 Zentimeter und die Seitenlänge 96 und 99 Zentimeter, dann ist Ihre richtige Konfektionsgröße die 40-42 und diese entspricht der internationalen Größe XS.
  • Die deutsche Herrengröße 44-46 entspricht der Größe S, die 48-50 der M, 52-54 der L und 56-58 einer XL-Größe.

Die Größen XS-XL sind internationale Größen. Entsprechenden Größentabellen können Sie ganz einfach entnehmen, welcher internationalen Größe Ihre deutsche Konfektionsgröße entspricht.