Alle Kategorien
Suche

Graustufen drucken - so geht's mit einem Laserdrucker

Man kann mit jedem Farbdrucker, egal ob Laser- oder Tintenstrahldrucker, auch Graustufen drucken. Dies empfiehlt sich dann, wenn man die farbigen Patronen im Drucker schonen möchte.

Mit einem Laserdrucker Graustufen drucken
Mit einem Laserdrucker Graustufen drucken © KFM / Pixelio

Graustufen drucken, um Farbe zu sparen

Im Prinzip lässt sich jeder Drucker auf den Druck in Graustufen umstellen. Dies gilt sowohl für Tintenstrahldrucker als auch Laserdrucker.

  • Für den Druck in Graustufen gibt es zwei Möglichkeiten: Erstens kann man den Druckertreiber so einstellen, dass der Drucker standardmäßig in Graustufen druckt, und zweitens kann man den Ausdruck für den jeweiligen Druckauftrag in Graustufen umstellen.
  • Die Standardeinstellung für das Drucken in Graustufen wird direkt in der Systemsteuerung unter Drucker und Faxgeräte vorgenommen, während das auftragsbezogene Drucken in Graustufen im jeweiligen Programm, aus welchen man drucken möchte, vorgenommen wird.

Die Einstellung zum Drucken in Graustufen

  1. Klicken Sie in Windows unter "Start" und "Einstellungen" auf "Drucker und Faxgeräte".
  2. Klicken Sie dann unter dem Menüpunkt "Datei" auf "Einstellungen", nachdem Sie Ihren Drucker ausgewählt haben.
  3. Dann klicken Sie im folgenden Fenster auf "Druckeinstellungen".
  4. Im angezeigten Fenster können Sie Ihren Drucker konfigurieren. Dabei sollte auch die Einstellungsmöglichkeit angezeigt werden, mit deren Hilfe sich Ihr Drucker auf das Drucken in Graustufen einstellen lässt. Gegebenenfalls müssen Sie dazu noch auf den Menüpunkt "Erweitert" klicken.
  5. Stellen Sie nun Ihren Drucker auf Schwarz-Weiß oder Graustufen ein. Danach übernehmen Sie die Einstellung, indem Sie auf "OK" klicken. Von nun an wird jeder Druckauftrag standardmäßig in Graustufen ausgedruckt.

Möchten Sie den Ausdruck nur für einen bestimmten Druckauftrag in Graustufen umstellen, so wählen Sie im Programm, mit welchem Sie einen Ausdruck anfertigen möchten, unter "Datei" den Menüpunkt "Drucken" aus und klicken neben dem ausgewählten Drucker auf "Eigenschaften". Dort erscheint dann wieder das Einstellungsmenü für Ihren Drucker und Sie können Ihren Drucker, wie eben erklärt, auf den Druck in Graustufen umstellen. Diese Einstellung gilt allerdings dann nur für den aktuellen Druckauftrag.

Teilen: