Gratis-Folgen im Internet ansehen

  • Es gibt unzählige Fernsehserien im Deutschen Fernsehen. Viele davon sind eigene Produktionen der Fernsehsender beziehungsweise Produktionen sendernaher Firmen, einige werden aber auch für viel Geld von den Sendern gekauft, um sie ausstrahlen zu dürfen. 
  • Grundsätzlich gilt die Regel, dass fast alle Eigenproduktionen kostenlos im Internet angesehen werden, meist jedoch nur bis zu sieben Tage nach Ausstrahlung beziehungsweise bei einigen Serien immer nur die vergangene Folge. 
  • Gratis Live-Streams von Serien, die Sie live im Internet ansehen können, gibt es nur sehr vereinzelt, zum Beispiel bei der ARD-Serie "Sturm der Liebe". Andere Serien können Sie erst nach Ausstrahlung, einige aber sogar bereits vor TV-Ausstrahlung online anschauen, was allerdings in den meisten Fällen Geld kostet. 

Serien in den Sender-Mediatheken anschauen

  • Wenn Sie eine Folge einer Serie verpasst haben, ist es grundsätzlich das einfachste Mittel, auf die jeweilige Homepage des Senders zu schauen, auf dem die Serie im TV ausgestrahlt wird. Hier finden Sie in mittlerweile fast allen Fällen eine Mediathek des Senders, in der Sie die verschiedensten Sendungen online anschauen können. 
  • Die meisten Sendungen sind bis sieben Tage nach der TV-Ausstrahlung gratis und können im Internet angeschaut werden. Suchen Sie in der Mediathek des jeweiligen Senders nach der Serie, die Sie anschauen möchten und wählen Sie die jeweilige Folge aus, um diese gratis online zu sehen. 
  • Manche Serien, wie zum Beispiel die Simpsons oder Two and a Half Men, können Sie nicht offiziell auf den Seiten der TV-Sender gratis online anschauen. Suchen Sie deshalb bei Video-Portalen wie zum Beispiel YouTube nach Folgen der Simpsons oder ähnlichen Serien.