Alle Kategorien
Suche

Granitspüle reinigen - so gelingt es

Granit ist ein Naturprodukt und ideal für die Küche. Granitspülen sind kratz- und schnittfest sowie säurebeständig. Sie sind härter als Metall, aber dennoch leicht zu reinigen.

Hier blinkt nicht nur die Spüle.
Hier blinkt nicht nur die Spüle.

Was Sie benötigen:

  • Spezialreiniger
  • Radierschwamm
  • Zitronenreiniger
  • Scheuerpulver
  • Wasser

Das Reinigen der Granitspüle geht ganz einfach

Granit ist ein Verbundwerkstoff und wird in vielen Farben angeboten. Meistens werden die Spülen mit Keramik oder Edelstahl kombiniert. Grundsätzlich ist es sehr einfach, Granitspülen zu reinigen. Beim Kauf über den Fachhandel werden meist schon Spezialreiniger für Fett und Öl angeboten.

  • Mit einem Radierschwamm können Sie den Spezialreiniger auf die mit Wasser vorgereinigte Spüle auftragen und danach trocken reiben.
  • Der gleiche Effekt, nur viel billiger, wird mit Zitronensteinreiniger erzeugt. Den gibt es im Fachhandel oder in der Drogerie zu kaufen.
  • Der Zitronenreiniger wird mit einem Radierschwamm aufgetragen. Reiben Sie danach die Spüle sauber und spülen mit heißem Wasser nach.
  • Zitronenreiniger löst Fett, ist umweltfreundlich, pflegt und konserviert Ihre gesamte Granitspüle.
  • Natürlich können Sie Ihre Granitspüle auch einfach mit herkömmlichem Scheuerpulver und heißem Wasser täglich reinigen. Dieses wird mit einem Schwammtuch oder Haushaltsschwamm aufgetragen und abgespült.
  • Um Kalk- und Wasserflecken zu verhindern, sollte man die Spüle nach der Reinigung stets trocken reiben.
  • Sollten sich dennoch Wasser- oder Kalkflecken gebildet haben, lassen sich diese mit einem Essig-/Kalkreiniger wieder entfernen. Den Reiniger einwirken lassen, mit dem Schwamm nachwischen und heißem Wasser abspülen.
  • Ihre Granitspüle sollte auch glänzen: Tragen Sie deshalb hin und wieder eine spezielle Poliercreme auf. Gehen Sie hier nach Gebrauchsanweisung vor. Meistens wird die Poliercreme auf die gesäuberte Spüle mit einem weichen Tuch aufgetragen und muss für ein paar Minuten einwirken. Anschließend, ebenfalls mit einem weichen Tuch, einfach trocken reiben. Die Farbe wirkt nach dem Auftragen der Poliercreme wieder kräftiger.

Mit dieser Pflege haben Sie lange Freude an Ihrer Spüle.

Teilen: