Alle Kategorien
Suche

Granatapfel - Anleitung für das richtige Öffnen der Frucht

Granatapfel - Anleitung für das richtige Öffnen der Frucht1:31
Video von Samuel Klemke1:31

Der Granatapfel ist eine sehr vielseitige Frucht. Da seine Kerne einen bitter-süßlichen Geschmack haben, lassen sie sich hervorragend für Desserts, beispielsweise einen leckeren Obstsalat, aber auch Salate etc. verwenden. Allerdings bedarf es beim ersten Mal einer Anleitung zum Öffnen der Frucht, denn das ist gar nicht so einfach…

Was Sie benötigen:

  • Messer

Die essbaren Kerne des Granatapfels sind in den blütenförmig angelegten Lamellen im Inneren der Frucht angelegt. Um an sie heranzukommen bedarf es der richtigen Anleitung, sonst stehen Sie am Ende mit einem zerfetzten Granatapfel und gematschten Kernen da. Am besten, Sie ziehen sich außerdem eine Schürze über - Granatapfel-Flecken bekommt man nur sehr schwer wieder aus der Kleidung heraus.

Bild 0

Granatapfel öffnen - Anleitung

  1. Um die Kerne herauszubekommen, können Sie den Granatapfel zum Beispiel einmal in der Mitte durchschneiden und die beiden Hälften dann jeweils mit den Händen aufbrechen. Die Kerne der geöffneten Frucht lassen sich dann ganz leicht mit einem Löffel heraus schaben.
  2. Eine zweite Methode besteht darin, den Granatapfel auf der Seite des Stils keilförmig einzuschneiden. Darauf kann der Apfel wiederum einfach in der Mitte durchgebrochen werden und so geöffnet werden. Die Kerne können Sie dann einfach mit einem kleinen Löffel oder noch besser, mit den bloßen Händen von ihrem Gehäuse lösen. Dabei sollten Sie darauf achten, die Kerne nicht zu zerdrücken, da diese sehr empfindlich sind.
  3. Eine dritte Anleitung, einen Granatapfel zu öffnen gibt es noch. Schälen Sie die Frucht ganz einfach, wie Sie es mit einer Orange tun würden. Anschließend können Sie die einzelnen Segmente der Frucht herauslösen und die Kerne mit der Hand auspicken.
Bild 3
Bild 3
Bild 3
Bild 3

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos