Alle ThemenSuche
powered by

Grafikkarte anzeigen - so überprüfen Sie sie am PC

Wenn Sie Probleme mit der Grafik am PC haben, sollten Sie überprüfen, ob es Schwierigkeiten mit der Grafikkarte gibt. Lassen Sie sich in der Systemsteuerung die Grafikkarte anzeigen und überprüfen Sie sie, um Darstellungsprobleme zu beseitigen.

Grafikkarte anzeigen - so überprüfen Sie sie am PC
Video von Bruno Franke

So lässt sich die Grafikkarte am PC anzeigen

  • Rufen Sie über Start > Systemsteuerung die Systemsteuerung auf. Wählen Sie unter Windows XP "Anzeige". Es öffnet sich nach einem Doppelklick ein weiteres Fenster, in dem durch Reiter angezeigte Einstellungsmöglichkeiten angeboten werden. Unter "Einstellungen" wird die Grafikkarte mit dem Produkttitel aufgelistet und die Bildschirmauflösung wird angezeigt.
  • Hier wäre darauf zu achten, dass die Bildschirmauflösung zu Ihrem Ausgabegerät passt, was in der Regel angezeigt wird. Andernfalls können Sie die Werte anpassen. Des Weiteren können Sie den Windows-Support unter "Problembehandlung" aufrufen oder sich unter "Erweitert" die Treiber der Grafikkarte anzeigen lassen und nötigenfalls neue installieren.
  • Unter "Erweitert" können Sie sich die weiteren Eigenschaften Ihrer Grafikkarte anzeigen lassen, beispielsweise die installierten Treiber. Es ist sinnvoll, hier die jeweils aktuellsten Treiber zu installieren, da die Anbieter regelmäßig Verbesserungen vornehmen, um Ihre Produkte besser auf neue Betriebssysteme anzupassen, wenn Probleme bekannt werden. Zur Installation aktueller Treiber kann es sinnvoll sein, diese vorher von der Website des Grafikkartenherstellers downzuloaden, falls eine Aktualisierung über ein Windows-Update nicht funktioniert.
  • Sie können auch in den Einstellungen unter "Monitor" die Bildschirmaktualisierungsrate einstellen. Hier sollten Sie den Anweisungen der Hardware-Bedienungsanleitung folgen.
  • Unter "Grafikkarte" finden Sie den Button "Alle Modi auflisten", unter dem alle einstellbaren Bildschirmauflösungen aufgelistet sind, die Sie zur Anpassung an Ihr Ausgabegerät bzw. Ihren Monitor auswählen können.
  • In Windows 7 finden Sie den Bereich "Anzeige" in der Systemsteuerung unter "Darstellung und Anpassung" und die erweiterten Einstellungen (u.a. Treiber) unter "Bildschirmauflösung anpassen".

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Grafikkarten-Steckplatz herausfinden - so geht's
Tobias Gawrisch

Grafikkarten-Steckplatz herausfinden - so geht's

Aktuelle Grafikkarten werden immer leistungsfähiger und sorgen so für eine Performancesteigerung des gesamten Computersystems. Aktuelle Spiele sind ohne leistungsfähige …

Am TFT-Monitor Kratzer entfernen - so geht's
Peter Oliver Greza

Am TFT-Monitor Kratzer entfernen - so geht's

Es ist sehr ärgerlich, wenn der TFT-Monitor des Computers durch Unachtsamkeit oder durch Zufall Kratzer abbekommt. Gut, dass man diese Kratzer relativ einfach wieder entfernen kann.

Wie kopiere ich Fotos vom PC auf einen USB Stick?
Anne Leibl

Wie kopiere ich Fotos vom PC auf einen USB Stick?

Ein USB Stick ist ein sehr praktisches Medium, um Dateien von einem PC auf einen anderen zu übertragen. Er ist klein und handlich, hat aber ein große Speicherkapazität. Doch …

BIOS-Batterie wechseln - so funktioniert's
Karin Meyer

BIOS-Batterie wechseln - so funktioniert's

Wenn die Uhrzeit des Computers bei jedem Neustart neu gestellt werden muss und die BIOS-Einstellungen ständig verschwinden, ist vermutlich die BIOS-Batterie leer. Sie selber zu …

Festplatte ausbauen beim PC - so geht´s
Sascha Pöschl

Festplatte ausbauen beim PC - so geht's

Sie wollen Ihre Festplatte aus dem PC ausbauen, haben aber Bedenken nicht alles richtig zu machen? Keine Sorge, Sie müssen auf keinen Fall gleich den kostspieligen Spezialisten …

Ähnliche Artikel

Finden Sie in Ihrem Computer den richtigen Treiber.
Maximilian Kolbe

ATI 9200 SE - Treiber herunterladen und benutzen

Sollten Sie die ATI 9200 SE als Grafikkarte für Ihren PC bzw. Computer benutzen und diese funktioniert nicht richtig, kann es daran liegen, dass der passende bzw. richtige …

Ältere Spiele laufen mit der G103m.
Alexander Bürkle

GeForce G103m - nützliche Hinweise zur Grafikkarte

Die GeForce G103m ist eine sehr preisgünstige Einstiegsgrafikkarte, die in sehr vielen Notebooks zum Einsatz kommt. Mit diesem Modell können Sie aktuelle 3-D-Spiele leider nur …

So kämpfen Sie ohne Ruckler.
Michael Reinartz

Dragon Age 2 ruckelt - was Sie tun können

Das Rollenspiel Dragon Age 2 bietet, dank Unterstützung für DirectX 11, eine tolle Grafik auf dem PC. Das kann jedoch auch bedeuten, dass das Spiel ruckelt, selbst wenn die …

Machen Sie die Wahl der Grafikkarte von den späteren Anforderungen abhängig.
Daniela Huberts

Radeon HD 5500 - Produkthinweise

Mit der Grafikkartenserie ATI Radeon HD 5500 hat der Hersteller eine solide und günstige Lösung für verschiedene Einsatzgebiete entwickelt. Wenn Sie sich für die Hardware …

Schon gesehen?

Das könnte sie auch interessieren

Die Hauptplatine bestimmt die PC-Leistung.
Wilfried Flammiger

Mini-PC als Eigenbau - so funktioniert's

Einen Mini-PC kann man im Eigenbau so konfigurieren, dass mit minimalem Einsatz nur der beabsichtigte Zweck erreicht wird. Sie sollten also wissen, was der kleine Computer …

Das Launchpad mit Ableton Live - ein praktisches Tool im (Heim-)Studio
Samuel Klemke

So verwenden Sie Ableton Live mit dem Launchpad

Ob Sie selbst Songs schreiben und arrangieren, elektronische Musik machen oder den Laptop bei einem Live-Auftritt einsetzen möchten - Ableton Live in Verbindung mit dem …

Kopieren Sie Ihre Dateien auf CD.
Benjamin Elting

Dateien auf CD brennen - Anleitung

Zur Zeit gibt es eine große Auswahl an Software auf dem Markt, um Dateien auf CD zu brennen. Sie haben die Möglichkeit, verschiedenste Software käuflich zu erwerben oder eine …