Alle ThemenSuche
powered by

Google: Hintergrundbild ändern - so geht's

Wenn Sie das Hintergrundbild bei Google ändern möchten, können Sie dies sowohl bei der klassischen Ansicht als auch bei der personalisierten iGoogle-Ansicht mit wenigen Klicks machen. Wie dies funktioniert, erfahren Sie hier.

Google: Hintergrundbild ändern - so geht's
Video von Bruno Franke

Was Sie benötigen:

  • Google-Konto

Hintergrundbild bei der klassischen Ansicht ändern

Um das Hintergrundbild bei der klassischen Ansicht von Google zu ändern, müssen Sie nur wenige Schritte ausführen:

  1. Rufen Sie dazu als Erstes die Startseite von Google in Ihrem Webbrowser auf.
  2. Falls Sie mit Ihrem Google-Konto noch nicht eingeloggt sein sollten, klicken Sie im oberen rechten Bereich auf "Anmelden" und loggen Sie sich ein.
  3. Sobald Sie mit Ihrem Google-Account angemeldet sind, wechseln Sie links unten zur "Klassischen Startseite", falls Sie automatisch zur iGoogle-Ansicht weitergeleitet werden.
  4. Klicken Sie nun links unten auf den Link "Hintergrundbild ändern".
  5. Nun können Sie entweder frei verfügbare Bilder auswählen oder Ihre eigenen Picasa-Bilder nutzen. Wählen Sie das gewünschte Bild aus oder nutzen Sie die Option "Kein Hintergrund", falls Sie kein Hintergrundbild mehr verwenden möchten.
  6. Nutzen Sie zum Schluss den Button "Auswählen", falls Sie ein neues Hintergrundbild markiert haben.

Hintergrundbild bei iGoogle wechseln

Falls Sie hauptsächlich iGoogle verwenden sollten, können Sie auch bei dieser Ansicht das Hintergrundbild ändern:

  1. Führen Sie dazu die ersten beiden Schritte der vorherigen Anleitung durch und wechseln Sie dann links unten zu "iGoogle", falls Sie zunächst zur klassischen Ansicht weitergeleitet werden.
  2. Rechts oben finden Sie drei Buttons. Klicken Sie auf den mittleren Button, bei welchem Ihnen der Text "Design ändern" angezeigt wird, sobald Sie mit Ihrer Maus über diesen fahren.
  3. Nun können Sie entweder oben rechts nach bestimmten Designs suchen oder links oben empfohlene Designs oder ein eigenes Foto auswählen, welches als Hintergrundbild fungieren soll.
  4. Wählen Sie das gewünschte Bild bzw. Design aus, indem Sie einfach auf diesen klicken.
  5. Kurz darauf ändert sich das Hintergrundbild. Falls Ihnen das Bild doch nicht gefallen sollte, können Sie die Änderung oben mit dem Link "Rückgängig machen" wieder verwerfen. 

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Startseite bei Google Chrome ändern - so geht's
Viktor Peters
Computer

Startseite bei Google Chrome ändern - so geht's

Startet man Google Chrome, will man eine oft genutzte Webseite vorfinden, von welcher man direkt durchstarten kann. Erfahren Sie hier, wie Sie die Startseite ändern und an die …

Safari auf Ubuntu installieren
Andreas Klein
Computer

Safari auf Ubuntu installieren

Bei der heutigen Vielfalt an Betriebssystemen und ihren spezifischen Anwendungen ärgert man sich oft über die Kompatibilitätsprobleme untereinander. Denn viele würden gerne ein …

Google anstatt ICQ-Search verwenden - so geht´s
Judith Lungstraß
Computer

Google anstatt ICQ-Search verwenden - so geht's

Suchmaschinen gibt es viele, doch nur wenige kommen an die Beliebtheit und Verbreitung von Google heran. Wenn Sie lieber den Marktführer anstatt Ihres voreingestellten …

Google Chrome - Design ändern
Leon Schwarz
Computer

Google Chrome - Design ändern

Der Browser Google Chrome ist ein leicht zu bedienendes Programm, mittels dessen Sie sich in den Weiten des Internets bewegen können. Das Design von Google Chrome kann überdies …

Ähnliche Artikel

Google Chrome - Design ändern
Leon Schwarz
Computer

Google Chrome - Design ändern

Der Browser Google Chrome ist ein leicht zu bedienendes Programm, mittels dessen Sie sich in den Weiten des Internets bewegen können. Das Design von Google Chrome kann überdies …

Google-Chronik anzeigen - so geht's
Markus Maria Renz
Computer

Google-Chronik anzeigen - so geht's

Sie möchten bei Googles Browser Chrome die Chronik anzeigen lassen? Mit einigen wenigen Klicks ist dies überhaupt kein Problem und geht zudem sehr schnell.

Google Toolbar verschwunden - was tun?
Markus Maria Renz
Internet

Google Toolbar verschwunden - was tun?

Sie haben Ihren Suchbegriff immer direkt in der Google Toolbar eingegeben, doch nun ist diese verschwunden und Sie wollen sie wieder haben? Das können Sie tun.

Seiten in Google Chrome sperren - so gehen Sie vor
Claudia Klädtke
Internet

Seiten in Google Chrome sperren - so gehen Sie vor

Mit der entsprechenden Erweiterung können Sie einzelne Seiten in Google Chrome sperren, etwa als Kindersicherung oder auch um bestimmte Homepages für sich selbst zu blockieren.

Toolbar deinstallieren - so geht´s bei Google
Markus Maria Renz
Internet

Toolbar deinstallieren - so geht's bei Google

Sie sind genervt von der Google Toolbar und wollen Ihren Browser endlich wieder ohne störendes Suchfeld bedienen können? So einfach können Sie die Toolbar deinstallieren.

Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung
Leon Schwarz
Computer

Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung

Sollte die von Ihnen heruntergeladene Version des Google Chrome Browsers Ihnen nicht bereits in der deutschen Sprachfassung vorliegen, so lohnt es sich dies nachträglich zu …

Videos downloaden funktioniert auch mit Chrome.
Daniela Born
Computer

Alternative zum DownloadHelper in Chrome nutzen

Wer gerne Videos aus dem Internet downloadet, der kennt und nutzt sicherlich gerne den DownloadHelper. Leider läuft diese Software nicht über den Browser Google Chrome. Hier …

Ändern des Designs von Mozilla ist ganz einfach.
Jens-Jörg Plep
Internet

Mozilla-Design ändern - so geht's

Der beliebte Webbrowser Mozilla Firefox kommt im schlichten Design daher, das lässt sich aber jederzeit ändern. Dazu bringt Firefox eine große Anzahl fertiger Designs ("Personas") mit.

Verpassen Sie Ihrem Google Chrome Browser mit wenigen Klicks einen neuen Anstrich.
Daniel Röschler
Internet

So können Sie bei Google Chrome das Design ändern

Der Internet Explorer ist zwar immer noch einer der meist verwendeten Browser, doch mittlerweile gibt es auch eine Menge Nutzer, die mit dem Google Chrome Browser im Internet …

Das Aussehen des Betriebssystems ist veränderbar.
Tobias Gawrisch
Computer

Bei Windows 7 Starter das Design ändern - so geht's

Windows 7 (auch die Starter Edition) besitzt nicht mehr nur bloße Hintergrundbilder, sondern ganze Design-Sets, die auch die Farben der Menüleisten usw. anpassen. Das Ändern …

Schon gesehen?

Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung
Leon Schwarz
Computer

Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung

Sollte die von Ihnen heruntergeladene Version des Google Chrome Browsers Ihnen nicht bereits in der deutschen Sprachfassung vorliegen, so lohnt es sich dies nachträglich zu …

Startseite bei Google Chrome ändern - so geht's
Viktor Peters
Computer

Startseite bei Google Chrome ändern - so geht's

Startet man Google Chrome, will man eine oft genutzte Webseite vorfinden, von welcher man direkt durchstarten kann. Erfahren Sie hier, wie Sie die Startseite ändern und an die …

Google Chrome - Design ändern
Leon Schwarz
Computer

Google Chrome - Design ändern

Der Browser Google Chrome ist ein leicht zu bedienendes Programm, mittels dessen Sie sich in den Weiten des Internets bewegen können. Das Design von Google Chrome kann überdies …

Das könnte sie auch interessieren

Wenn der Übersetzer streikt, sorgt das meist für Ärger.
Sarah Müller
Computer

Google Übersetzer geht nicht mehr - Lösungsansätze

Der Google Übersetzer ist ein praktisches Tool - wenn er funktioniert. Sowohl bei der Onlineversion als auch bei Browsererweiterungen kommt es aber manchmal zu Problemen. Wenn …

WebGL bringt Quake in den Browser.
Ralf Winkler
Computer

Quake im Browser - das müssen Sie beachten

Quake ist ein Meilenstein der Spielegeschichte. Anno 1996 veröffentlicht war es der erste Shooter, dessen Welt vollständig in 3D erzeugt wurde. Heute erlebt der betagte Titel …

RapidShare ist weltweit der größte Filehoster.
Mahmud Kamal
Computer

1GB über das Internet hochladen - so geht's

Es gibt weltweit mehrere Internetseiten, die Ihnen ermöglichen, Dateien, die sogar über 1GB groß sind, über das Internet hochzuladen. Diese Internetseiten nennt man auch Filehoster.

Verschiedene Fotoformate dienen meist unterschiedlichen Anwendungsfällen.
Tobias Gawrisch
Computer

Fotoformat ändern beim Mac - so geht's

Die verschiedenen Fotoformate lassen sich auf dem Mac ganz einfach mit dem vorinstallierten Programm "Vorschau" ändern. Dazu müssen Sie die Bilder nur neu abspeichern.