Alle ThemenSuche
powered by

Google Chrome: Toolbar entfernen - so geht's

Wie bei fast allen Browsern haben Sie auch bei Google Chrome die Möglichkeit, eine Toolbar zu installieren. Allerdings funktioniert dies etwas anders als bei den anderen Browsern. Erfahren Sie hier, wie Toolbars in Chrome eingebaut sind und Sie diese gegebenenfalls wieder entfernen können.

Google Chrome: Toolbar entfernen - so geht's
Video von Benjamin Elting

Toolbars bei Google Chrome

Bei Google Chrome ist es - im Gegensatz zu vielen anderen Webbrowsern wie zum Beispiel Mozilla Firefox oder dem Internet Explorer - nicht möglich, eine Toolbar direkt unter der Adresszeile zu installieren.

  • Unterhalb der Adressleiste haben Sie grundsätzlich nur die Möglichkeit, Ihre Lesezeichen anzeigen zu lassen.
  • Bei Google Chrome können Sie aber Toolbars über eine Erweiterung installieren, die wie eine Toolbar funktioniert.
  • Diese Erweiterung reiht sich dann bei Ihren anderen Erweiterungen ein, und sobald Sie auf diese klicken, öffnet sich unterhalb der Erweiterung ein größeres Fenster, in welchem Sie verschiedene Aktionen durchführen können, die Sie auch von anderen Toolbars kennen.
  • Ein gutes Beispiel wäre unter anderem die Erweiterung "Web Developer", über welche Sie verschiedene Einstellungsmöglichkeiten für eine Website haben oder Informationen über diese erhalten können.

Chrome-Erweiterungen entfernen

Falls Sie eine Toolbar-Erweiterung bei Google Chrome installiert haben, können Sie diese mit wenigen Klicks schnell und einfach wieder entfernen.

  • Falls die Toolbar in Ihren Erweiterungen sichtbar ist, also nicht ausgeblendet sein sollte, brauchen Sie lediglich mit der rechten Taste Ihrer Maus auf das jeweilige Symbol klicken, dann "Aus Chrome entfernen" auswählen und das Löschen mit "Entfernen" bestätigen.
  • Sollte die Erweiterung ausgeblendet sein, müssen Sie im Chrome-Menü (Zahnrad-Symbol oben rechts) unter "Tools" aus "Erweiterungen" klicken oder als Adresse "chrome://chrome/extensions" eingeben. 
  • Daraufhin erscheint eine Liste Ihrer Chrome-Erweiterungen, die Sie im rechten Bereich deaktivieren können, indem Sie links neben "Aktiviert" den Haken entfernen.
  • Rechts daneben finden Sie dann jeweils ein kleines Papierkorb-Symbol. Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, wird die Erweiterung vollständig aus Google Chrome entfernt, sobald Sie dies wieder mit "Entfernen" bestätigt haben.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

So aktivieren Sie ActiveX in Firefox
Wilfried Flammiger
Computer

So aktivieren Sie ActiveX in Firefox

Microsoft hat ActiveX entwickelt, um Webseiten im Internet Explorer oder Office-Anwendungen perfekter anzeigen zu können. Firefox unterstützt aus Gründen der Sicherheit von …

Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung
Leon Schwarz
Computer

Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung

Sollte die von Ihnen heruntergeladene Version des Google Chrome Browsers Ihnen nicht bereits in der deutschen Sprachfassung vorliegen, so lohnt es sich dies nachträglich zu …

Google: Hintergrundbild ändern - so geht's
Kevin Höbig
Computer

Google: Hintergrundbild ändern - so geht's

Wenn Sie das Hintergrundbild bei Google ändern möchten, können Sie dies sowohl bei der klassischen Ansicht als auch bei der personalisierten iGoogle-Ansicht mit wenigen Klicks …

Google-Chrome-Sitzung speichern - so geht's
Samuel Klemke
Computer

Google-Chrome-Sitzung speichern - so geht's

Müssen Sie bei der nächsten Browserbenutzung wieder die gleichen Internetseiten sehen, die Sie bereits jetzt geöffnet haben, wäre es sehr praktisch, die Sitzung zu speichern …

GVU-Trojaner entfernen - so geht's
Thomas Müller
Computer

GVU-Trojaner entfernen - so geht's

Immer wieder werden Computer-User Opfer des GVU-Trojaners, während sie im Internet surfen. Doch diese Malware, deren einziger Zweck darin besteht, einen Erpressungsversuch zu …

Ähnliche Artikel

Babylon entfernen aus Firefox - so geht's
Achim Günter
Computer

Babylon entfernen aus Firefox - so geht's

Manchmal kann man sich gar nicht daran erinnern, ein sich plötzlich in den Vordergrund spielendes Programm überhaupt heruntergeladen, geschweige denn installiert zu haben. So …

Bei Firefox Ask entfernen - so geht's
Dorothea Graumann
Software

Bei Firefox Ask entfernen - so geht's

Sie nutzen Firefox als Internetbrowser? Allerdings möchten Sie nicht Ask als Suchmaschine verwenden? Hier lesen Sie, wie Sie die Einstellungen verändern und somit Ask aus …

Bei jedem Browser wird üblicherweise ein Verlauf angelegt. So finden Sie ihn.
Markus Maria Renz
Internet

Browserverlauf ansehen - so klappt's

Sie wollen wissen, wann Sie welche Internetseite angesehen haben oder schauen, ob sich Ihre Kinder auch nur auf sicheren und für ihr Alter geeigneten Internetseiten …

Werbung entfernen - so geht's im Browser
Maximilian Schwarz
Computer

Werbung entfernen - so geht's im Browser

Wer kennt es nicht? Ständig taucht beim Surfen im Internet lästige Werbung auf und man wird auf dubiose Seiten weitergeleitet. Wie Sie dem eine Ende bereiten und Werbung …

Es geht auch ohne Babylon.
Regina Dreßel
Computer

Babylon Toolbar entfernen - so geht's

Die Babylon Toolbar installiert sich immer mit der Software. Dummerweise ist sie immer noch da, auch wenn Sie das Programm schon deinstalliert haben. Aber auch die können Sie entfernen.

Findamo ändert nicht nur die Startseite.
Evelyn Dreier
Computer

Findamo Remove - so entfernen Sie den Virus

Findamo Remove ist ein Virus, der sowohl die Startseite im Browser als auch die Suchoptionen ändert. Da dieser nicht nur als Toolbar und als Add-on im Browser, sondern auch als …

Toolbars sind einfach zu deinstallieren.
Sarah Müller
Computer

Veoh Toolbar entfernen - so geht's

Sie möchten die Veoh Toolbar aus Ihrem Browser entfernen? Dann lesen Sie in diesem Artikel, wie das schnell und einfach geht.

Die unerwünschte Delta Toolbar wieder entfernen
Martin Lembke
Computer

Delta Toolbar entfernen

Bei der Installation kostenloser Programme nistet sich häufig die Delta Toolbar auf dem Computer ein. Da es sich um eine Software handelt, die nur von den wenigsten Anwendern …

Toolbars sind meist sehr unnötig.
Sarah Müller
Internet

Freeware-Toolbar entfernen - so geht's

Sie haben die Toolbar von Freeware in Ihrem Firefox installiert und möchten sie entfernen? Dann gibt es zwei erfolgversprechende Methoden dafür.

Schon gesehen?

Bei Google Chrome die Tab-Verankerung entfernen
Peter Oliver Greza
Computer

Bei Google Chrome die Tab-Verankerung entfernen

Bei Google Chrome kann man regelmäßig benutzte Fenster als Tabs anhängen. Wenn man sie nicht mehr möchte, kann man die Tab-Verankerung auch wieder entfernen.

MyStart Incredibar entfernen - hilfreiche Hinweise
Evelyn Dreier
Internet

MyStart Incredibar entfernen - hilfreiche Hinweise

Die MyStart Incredibar ist eine Toolbar, welche sich meist mit dem Installieren verschiedener Dateien ungefragt im Hintergrund installiert. Um diese wieder zu entfernen, müssen …

Google Chrome - Design ändern
Leon Schwarz
Computer

Google Chrome - Design ändern

Der Browser Google Chrome ist ein leicht zu bedienendes Programm, mittels dessen Sie sich in den Weiten des Internets bewegen können. Das Design von Google Chrome kann überdies …

Das könnte sie auch interessieren

Shockwave Flash Plugin stürzt ab - was tun?
Peter Oliver Greza
Computer

Shockwave Flash Plugin stürzt ab - was tun?

Das Shockwave Flash Plugin ist dafür zuständig, verschiedene Inhalte im Internet anzuzeigen. Daher ist es sehr ärgerlich, wenn es abstürzt. Gut, dass Sie gegen dieses Problem …

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl
Internet

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.

Cookies bei Firefox aktivieren - so geht´s
Matthias Glötzner
Internet

Cookies bei Firefox aktivieren - so geht's

Cookies sind nicht nur klein und lecker, sondern auch ein Teil der großen, weiten Internetwelt. Sie erlauben es dem Webserver, auf den Sie zugreifen, Informationen auf ihrem PC …