Alle ThemenSuche
powered by

Google Chrome als Startseite festlegen - so geht's

Wenn Sie nicht mit dem Internet Explorer von Windows oder Safari von Apple arbeiten möchten, können Sie sich alternativ den Browser Chrome von Google herunterladen und in diesem eine Seite als Startseite festlegen.

Weiterlesen

Den Browser mit der Suchfunktion verknüpfen.
Den Browser mit der Suchfunktion verknüpfen.

Google Chrome ist ein sehr schneller Browser, der kostenlos von der Homepage von Google heruntergeladen werden kann. Sie können ihn als Version für die Betriebssysteme Apple Macintosh, Microsoft Windows und Linux bekommen. Nach dem erfolgreichen Download können Sie im Google Chrome Browser eine Seite als Startseite festlegen. Außerdem lässt sich der Browser als Standardbrowser definieren.

Google Chrome als Standardbrowser definieren

  1. Nachdem Sie Google Chrome heruntergeladen haben, müssen Sie die Datei zunächst entpacken, bevor Sie diese auf Ihrem Rechner installieren können. Danach warten Sie, bis der Installationsprozess abgeschlossen ist, was je nach Leistung Ihres Rechners ein wenig Zeit in Anspruch nehmen kann. Danach können Sie Google Chrome das erste Mal starten.
  2. Wenn Sie ausschließlich mit dem Browser von Google arbeiten möchten, können Sie diesen als Standard festlegen. Zu diesem Zweck klicken Sie zunächst auf das Symbol mit dem Maulschlüssel, welches Sie in der Symbolleiste finden.
  3. Wählen Sie den Menüpunkt "Optionen" beziehungsweise "Einstellungen", abhängig davon, welches Betriebssystem Sie benutzen.
  4. Klicken Sie auf das Untermenü "Grundeinstellungen".
  5. Nun können Sie Google Chrome als Standardbrowser festlegen, indem Sie auf den Menüpunkt Standardbrowser klicken und die entsprechende Schaltfläche markieren.

Eine Startseite festlegen

  1. Auch die Startseite können Sie in den Grundeinstellungen definieren, die Sie hinter dem Symbol mit dem Maulschlüssel finden.
  2. Klicken Sie auf das Untermenü "Start". Hier können Sie eine Seite im Bereich Homepage festlegen, die von Google Chrome als Startseite angezeigt werden sollen. Wenn Sie unter dem Menüpunkt "Beim Start" die Auswahl "Homepage anzeigen" treffen, wird Ihre Startseite immer angezeigt, wenn Sie Google Chrome starten.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Google-Chronik anzeigen - so geht's
Markus Maria Renz

Google-Chronik anzeigen - so geht's

Sie möchten bei Googles Browser Chrome die Chronik anzeigen lassen? Mit einigen wenigen Klicks ist dies überhaupt kein Problem und geht zudem sehr schnell.

Ähnliche Artikel

Google-Chronik anzeigen - so geht's
Markus Maria Renz

Google-Chronik anzeigen - so geht's

Sie möchten bei Googles Browser Chrome die Chronik anzeigen lassen? Mit einigen wenigen Klicks ist dies überhaupt kein Problem und geht zudem sehr schnell.

Seiten in Google Chrome sperren - so gehen Sie vor
Claudia Klädtke

Seiten in Google Chrome sperren - so gehen Sie vor

Mit der entsprechenden Erweiterung können Sie einzelne Seiten in Google Chrome sperren, etwa als Kindersicherung oder auch um bestimmte Homepages für sich selbst zu blockieren.

Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung
Leon Schwarz

Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung

Sollte die von Ihnen heruntergeladene Version des Google Chrome Browsers Ihnen nicht bereits in der deutschen Sprachfassung vorliegen, so lohnt es sich dies nachträglich zu …

Videos downloaden funktioniert auch mit Chrome.
Daniela Born

Alternative zum DownloadHelper in Chrome nutzen

Wer gerne Videos aus dem Internet downloadet, der kennt und nutzt sicherlich gerne den DownloadHelper. Leider läuft diese Software nicht über den Browser Google Chrome. Hier …

Lästiges Eintippen sparen Sie sich, wenn Google Ihre Startseite ist.
Anne Leibl

So können Sie Google zur Startseite machen

Google ist die beliebteste aller Internet-Suchmaschinen. Daher ist es besonders praktisch, wenn Google gleich als Startseite in Ihrem Browser eingerichtet ist. Egal welchen …

Google ist eine ideale Startseite für Ihren Browser.
Christian Himbert

Google als Startseite verwenden - so funktioniert's

Internet-Browser verwenden beim Start immer eine vom Benutzer festgelegte Startseite. Doch für welche Website sollte man sich entscheiden? Der Suchmaschinengigant Google eignet …

So wird Web.de zur Startseite.
Maximilian Kolbe

Web.de als Startseite festlegen - so funktioniert's

Web.de ist eine Internetseite, die Sie zum Checken Ihrer E-Mails oder als Nachrichtendienst verwenden können. Wenn Sie wissen wollen, wie Sie mit den verschiedenen Browsern …

Google Chrome: Vollbild beenden - so geht's
Kevin Höbig

Google Chrome: Vollbild beenden - so geht's

Der Webbrowser "Chrome" von Google bietet Ihnen neben vielen weiteren Funktionen auch die Möglichkeit, Webseiten im Vollbildmodus anzuschauen. Wenn Sie die Vollbild-Ansicht …

Schon gesehen?

Google-Chronik anzeigen - so geht's
Markus Maria Renz

Google-Chronik anzeigen - so geht's

Sie möchten bei Googles Browser Chrome die Chronik anzeigen lassen? Mit einigen wenigen Klicks ist dies überhaupt kein Problem und geht zudem sehr schnell.

Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung
Leon Schwarz

Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung

Sollte die von Ihnen heruntergeladene Version des Google Chrome Browsers Ihnen nicht bereits in der deutschen Sprachfassung vorliegen, so lohnt es sich dies nachträglich zu …

Mehr Themen

Mit nur einem Knopfdruck können Sie Umbrüche in Excel einfügen.
Jennifer Schneider

Excel: Umbruch - so fügen Sie ihn ein

Um Zeilen in Excel übersichtlicher zu machen, ist es sinnvoll, einen Umbruch einzufügen. Auf diese Weise sehen die einzelnen Zeilen nicht nur gegliederter aus, sondern lassen …

Visual Basic ist eine Programmiersprache, die sich vor allem für kleinere Websites anbietet.
Sima Moussavian

Visual Basic - Form öffnen

Programmieren ist eines der höchstbezahltesten Talente des Technologiezeitalters. Verschiedene Programmiersprachen stehen zur Verfügung. Für kleinere Websites kann …

RapidShare ist weltweit der größte Filehoster.
Mahmud Kamal

1GB über das Internet hochladen - so geht's

Es gibt weltweit mehrere Internetseiten, die Ihnen ermöglichen, Dateien, die sogar über 1GB groß sind, über das Internet hochzuladen. Diese Internetseiten nennt man auch Filehoster.