Was Sie benötigen:
  • einige Klicks

 Google als Startseite installieren

Die meisten Menschen benutzen als Erstes eine Suchmaschine, nachdem sie online gegangen sind.

Es ist daher praktisch, Google als Startseite zu installieren. Mit wenigen Klicks gelingt Ihnen das.

So funktioniert der Wechsel der Startseite

  1. Öffnen Sie Ihren Internetbrowser.
  2. Sie sehen nun am oberen Rand des Fensters eine Leiste mit den Feldern "Datei", "Bearbeiten", "Chronik", "Lesezeichen", "Extras" und "Hilfe".
  3. Klicken Sie in dieser Leiste am oberen Bildschirmrand auf "Extras".
  4. Nun öffnet sich ein kleines Fenster, in dem weitere Felder zum Anklicken angezeigt werden.
  5. Scrollen Sie nun in dem sich öffnenden Fenster ganz hinunter auf "Einstellungen".
  6. Klicken Sie auf "Einstellungen".
  7. Nun öffnet sich ein neues Fenster. Hier können Sie Einstellungen verändern.
  8. Sie sind nun im Bereich "Allgemein". Wenn dies nicht der Fall sein sollte, klicken Sie in der oberen Leiste des Fensters auf "Allgemein".
  9. Sie sehen nun in der Mitte des Fensters einen weißen Kasten, in dem Ihre aktuelle Startseite angezeigt wird.
  10. Um Google als Startseite zu installieren, geben Sie in diesen Kasten www.google.de ein.
  11. Bestätigen Sie mit o. k. (rechts unten im Fenster), dass Sie Google als Startseite installieren möchten.
  12. Das Fenster schließt sich. Sie haben Google als Startseite installiert.