Was Sie benötigen:
  • Zugang zur Systemsteuerung (Internet Explorer)
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome
Bild 1

Google-Startseite im Internet Explorer einrichten

  1. Da unter Windows 7, der Internet Explorer sehr stark in das Betriebssystem integriert wurde, lässt sich die Startseite über die Systemsteuerung von Windows festlegen. Starten Sie deshalb zuerst die Systemsteuerung.
  2. Ist die Kategorieansicht gewählt, finden Sie unter "Netzwerk und Internet" die Internetoptionen. Dabei handelt es sich nicht, wie der recht allgemeine Name des Menüpunkts vermuten ließe, um die allgemeinen Optionen für eine Verbindung zum Internet, sondern um die Einstellungen des Internet Explorers.
  3. Bereits in der Übersicht der "Netzwerk und Internet"-Kategorie, wird die Aktion "Eigene Startseite ändern" angeboten. Klicken sie einmal auf diesen Menüpunkt, um die Startseite zu ändern.
  4. Es erscheint ein neues Fenster mit einem mehrzeiligen Textfeld. Tragen Sie, wenn Sie beim Start des Internet Explorers unter Windows 7, die Suchmaschine Google öffnen wollen, hier die URL von Google ein. Anschließend bestätigen Sie diese neue Startseite mit einem Klick auf "OK".
  5. Die neue Startseite ist nun eingerichtet.
Bild 3

Bei Firefox eine neue Startseite festlegen

  1. Um beim beliebten Browser Firefox unter Windows 7 die Startseite zu ändern, müssen Sie zu Beginn den Browser starten.
  2. Klicken Sie im oberen linken Eck auf den orangefarbenen Firefox-Button, um das Menü zu öffnen. 
  3. In der rechten Spalte finden Sie den Menüpunkt "Einstellungen". Klicken Sie auf diesen Menüpunkt und ignorieren Sie das rechts von "Einstellungen" erscheinende Untermenü.
  4. Nun sollten Sie sich im Reiter "Allgemein" befinden, in der Sie unter anderem die Startseite festlegen können. Geben Sie in das Textfeld "Startseite" wiederum die URL von Google ein. Achten Sie darauf, dass im Drop-down-Menü über dem Textfeld die Option "Wenn Firefox gestartet wird: Startseite anzeigen" aktiviert wurde.
  5. Bestätigen Sie nun Ihre Änderungen durch einen Klick auf "OK". Wollen Sie die gerade getätigten Einstellungen testen, können Sie entweder Firefox neu starten oder das Haus-Symbol in der Symbolleiste von Firefox anklicken, welches automatisch Ihre Startseite lädt.
Bild 5

Chrome-Startseite unter Windows 7 ändern

  1. Der Browser Chrome von Google ist nach der Installation auf einen Windows 7 PC, automatisch mit Google als Startseite eingerichtet. Sollte trotzdem eine andere Seite, als Google beim Browserstart erscheinen, so können Sie aber auch hier erneut Google festlegen.
  2. Klicken Sie dazu in der rechten Ecke des Browserfensters auf das Schraubenschlüssel-Symbol. Dies öffnet ein Menü, welches der Konfiguration von Chrome dient. Anschließend klicken Sie auf "Einstellungen".
  3. Es wird ein neuer Tab geöffnet, der alle Einstellungen von Chrome auflistet. Interessant für Sie ist die Option "Beim Start". Wählen Sie hier über die Auswahlkreise die Einstellung "Bestimmte Seite oder Seiten öffnen" und aktivieren Sie mit einem Klick auf "Seiten festlegen" das Auswahlfeld. 
  4. Geben Sie die URL von Google ein und bestätigen Sie mit OK oder der Taste ENTER.
  5. Um schnell zu testen, ob die geänderte Startseite funktioniert, schließen Sie den Browser und öffnen Ihn erneut - Google sollte nun von Anfang an verfügbar sein.