Alle Kategorien
Suche

Goldene Nieten - so verzieren Sie damit eine Tasche

Sie können eine Tasche mit goldenen Nieten so aufpeppen, dass sie zu Ihrem neuen Lieblingsaccessoire wird. Wie Sie die auffälligen Nieten anbringen und wonach Sie diese auswählen sollten, erfahren Sie wie folgt.

Goldene Nieten verschönern jede Tasche.
Goldene Nieten verschönern jede Tasche.

Was Sie benötigen:

  • goldene Nieten
  • Tasche

Goldene Nieten lassen eine alte Tasche zu einem stylishen Accessoire werden. So bekommt Ihre Tasche eine ganz neue Optik und wird zu einem individuellen Stück.

So wählen Sie goldene Nieten aus

  1. Zuerst wählen Sie schöne goldene Nieten aus, mit denen Sie eine Tasche verzieren können.
  2. Gehen Sie hierzu zunächst in ein Bastelbedarffachgeschäft. Dort finden Sie viele unterschiedliche goldene Nietenarten vor.
  3. Wählen Sie goldene Nieten aus, die Ihnen optisch gut gefallen. Hierbei können Sie durchaus auch zwei oder drei verschiedene Arten von Nieten auswählen, sollten jedoch immer darauf achten, dass die Nieten dieselbe Größe haben.
  4. Wählen Sie zwei Arten von Nieten aus - Sie können runde Nieten auswählen oder eckige. Haben Sie zwei Arten von Nieten, so können Sie sie abwechselnd anbringen und erhalten einen schönen, auffälligen Effekt, wenn Sie damit eine Tasche verzieren.

Eine Tasche mit Nieten verzieren

  1. Zuerst entscheiden Sie sich für eine Tasche, die Sie verzieren wollen. Goldene Nieten sehen auf Ledertaschen genau so schön aus, wie auf sommerlichen Canvastaschen.
  2. Sie können nun die Nieten auf der Frontseite Ihrer Tasche anbringen. Sie sollten hierbei stets die Form der Tasche berücksichtigen. So können Sie sie direkt neben den Nähten der Tasche anbringen oder die Taschenverschlüsse hervorheben.
  3. Sie können mit den goldenen Nieten auch ein Bild auf die Front Ihrer Tasche erstellen. Malen Sie hierzu die Linien mit einem Bleistift vor. Achten Sie darauf, dass die Linien hierbei gerade sind. Bringen Sie dann die Nieten an, indem Sie kleine Löcher in die Tasche piksen. Die Löcher müssen den gleichen Abstand haben. Messen Sie dies vorab aus, Sie erhalten sonst kein gleichmäßiges Bild.
  4. Nun drücken Sie die Rückseite der ersten Niete von hinten durch und drücken die Vorderseite der Niete fest auf die Rückseite. Dies wiederholen Sie mit allen weiteren Nieten.

Schon ist Ihre Tasche ein wunderschöner Blickfang mit goldenen Nieten.

Teilen: