Alle ThemenSuche
powered by

GMX-Toolbar löschen - so deinstallieren Sie sie

Wenn Sie sich die GMX-Toolbar heruntergeladen haben, um die Vorteile des Anbieters auf Ihrem PC bzw. in Ihrem Browser zu nutzen und sich nun dazu entschieden haben, eine andere Toolbar zu benutzen bzw. die GMX-Toolbar zu löschen oder zu deinstallieren, können Sie dies mit ein paar einfachen Mausklicks erledigen.

Weiterlesen

So löschen Sie die GMX-Toolbar.
So löschen Sie die GMX-Toolbar.

Die GMX-Toolbar aus dem Browser löschen

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, die GMX-Toolbar nicht mehr zu verwenden und Sie deshalb aus dem Browser löschen möchten, können Sie dies tun, ohne die GMX-Toolbar dabei deinstallieren zu müssen. So können Sie eine andere Toolbar Ihrer Wahl verwenden, können jedoch gleichzeitig jederzeit die GMX-Toolbar wieder aktivieren, da das Programm auf Ihrem PC installiert bleibt.

  1. Starten Sie dazu den Internet Explorer bzw. den entsprechenden Browser und klicken Sie rechts oben auf das Rad, welches das Symbol für die Einstellungen beim Internet Explorer darstellt.
  2. Hier können Sie nun die Option Add-ons sehen, die Sie nun auswählen, um zu entscheiden, was mit den verschiedenen Add-ons wie der GMX-Toolbar in Zukunft geschehen soll.
  3. Wenn Sie nun in der Leiste auf den Namen der GMX-Toolbar klicken, erscheint unten das Feld "Deaktivieren", welches Sie anklicken müssen, um die Toolbar aus Ihrem Browser zu löschen bzw. nicht mehr zu verwenden.

Deinstallieren der GMX-Toolbar

Wenn Sie die GMX-Toolbar nicht nur aus Ihrem Browser löschen möchten, sondern Sie vollständig von Ihrem PC entfernen möchten, müssen Sie das Programm korrekt deinstallieren:

  1. Öffnen Sie dazu das Startmenü, indem Sie das Windows-Symbol links unten anklicken, und wählen Sie danach die Option "Systemsteuerung" aus, um das entsprechende Programm zu löschen bzw. zu deinstallieren.
  2. Haben Sie dies getan, müssen Sie nun unten auf das Feld "Programm deinstallieren" klicken, woraufhin Ihnen eine Liste mit allen Programmen, die auf dem PC installiert sind, angezeigt wird.
  3. Anschließend wählen Sie die GMX-Toolbar aus der Liste aus, wählen Sie mit der linken Maustaste aus und klicken zum Schluss auf "Deinstallieren", sodass die GMX-Toolbar mit all ihren Dateien vom PC gelöscht bzw. deinstalliert wird.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

ICQ-Account löschen - so geht´s
Michaela Geiger

ICQ-Account löschen - so geht's

Einen ICQ- Account besitzt heute fast jeder, der regelmäßig im Internet unterwegs ist. Aber wie löscht man den Account, wenn man ihn nicht mehr benötigt oder ihn einfach nicht …

Google Chrome - Design ändern
Leon Schwarz

Google Chrome - Design ändern

Der Browser Google Chrome ist ein leicht zu bedienendes Programm, mittels dessen Sie sich in den Weiten des Internets bewegen können. Das Design von Google Chrome kann überdies …

Ähnliche Artikel

Löschen Sie Ihre Chronik bei Firefox.
Alin Becker

Chronik löschen - so geht's bei Firefox

Wenn Sie bei Firefox Ihre Chronik löschen möchten, können Sie dies mit wenig Aufwand und mit wenigen Klicks tun. Die Vorgehensweise ist ganz simpel.

Löschen Sie Ihr Protokoll.
Benjamin Elting

Protokoll löschen in Google Chrome - so geht's

Google Chrome ist ein Internetbrowser der Firma Google, genau wie beim Internet Explorer von Microsoft und Mozilla Firefox haben Sie hier die Möglichkeit durch das Internet zu …

So löschen Sie den Favoriten-Verlauf.
Markus Maria Renz

Favoriten-Verlauf löschen im Browser

Sie haben eine lange Favoriten-Liste und möchten deren Verlauf löschen oder einfach nur einzelne Elemente entfernen? Mit einigen Klicks sollte dies für Sie kein Problem darstellen.

Das Brillensymbol im Safari weißt auf die Leseliste hin.
Michaela Geiger

Leseliste bei Safari löschen - so funktioniert's

In der Leseliste bei Safari befinden sich Informationen zu Seiten, die Sie besucht und dann in Ihrer Leseliste gesichert haben. Möchten Sie diese Liste löschen, dann ist das …

Schon gesehen?

ICQ-Account löschen - so geht´s
Michaela Geiger

ICQ-Account löschen - so geht's

Einen ICQ- Account besitzt heute fast jeder, der regelmäßig im Internet unterwegs ist. Aber wie löscht man den Account, wenn man ihn nicht mehr benötigt oder ihn einfach nicht …

Google Chrome - Design ändern
Leon Schwarz

Google Chrome - Design ändern

Der Browser Google Chrome ist ein leicht zu bedienendes Programm, mittels dessen Sie sich in den Weiten des Internets bewegen können. Das Design von Google Chrome kann überdies …

Mehr Themen

Bei der Arbeit mit mehreren Bildschirmen können Sie Anzeigeeinstellungen vornehmen.
Robert Kelle

Anzeigeeinstellungen unter Windows 7 vornehmen

Unter Windows 7 können Sie in den Anzeigeeinstellungen verschiedene Dinge ändern. Von der Anzahl der Bildschirme über die Auflösung und weitere Möglichkeiten können Sie viele …

Die Meldung "Reinigen" bezieht sich nicht auf den Druckkopf.
Roswitha Gladel

Beim Brother MFC den Fehler "Reinigen" beheben

Die Anzeige "Fehler: Reinigen" kann bei den Brother-Druckern des Typs MFC verschiedene Ursachen haben. Meist müssen Sie den Tintentank leeren und den Zähler zurücksetzen.

Bei Alice Rechnung einsehen - so geht's
Thomas Müller

Bei Alice Rechnung einsehen - so geht's

Regelmäßig zum Ende eines jeden Monats erhalten Alice-Kunden von ihrem Telefon-, Internet- und TV-Anbieter eine E-Mail. In dieser wird ihnen der aktuell aufgelaufene …