Wie melden Sie sich bei GMX.de an?

  1. Um den Mitgliederbereich nach dem GMX.de-Login zu nutzen, müssen Sie sich erst ein Profil zulegen und sich dort anmelden. Sie haben dort die Wahl zwischen verschiedenen E-Mail Profilen zu wählen.
  2. Sie haben die Möglichkeit den kostenlosen E-Mail Service "FreeMail" von Gmx.de zu nutzen. Dort können Sie sich kostenlos eine E-Mail-Adresse erstellen und diese nach dem Login frei nutzen, ohne dass für Sie irgendwelche Kosten anfallen.
  3. Wählen Sie jedoch einen anderen Service, wie zum Beispiel "ProMail", haben Sie verschiedene Premium Versionen, wie zum Beispiel 50 frei SMS, die Sie nutzen können. Weiterhin gibt es noch das Angebot "Topmail", mit welchem Sie das volle Angebot von GMX.de ausschöpfen können. Hierzu gehören 10 Gigabyte E-Mail Speicherplatz sowie 100 Frei SMS im Monat. Jedoch sind diese beiden Servicefunktionen kostenpflichtig und nicht kostenlos wie "FreeMail".
  4. Sobald Sie sich für einen Service entschieden haben, können Sie sich eine noch nicht vergebene E-Mail-Adresse aussuchen und ein individuelles Passwort dazu wählen.

Nun haben Sie die Möglichkeit nach dem Login den Mitgliederbereich zu nutzen.

GMX.de-Login - den Mitgliederbereich nutzen Sie so

Sobald Sie sich für einen Service von GMX.de entschieden haben, können Sie sich mit Ihrer neu erstellten E-Mail-Adresse dort anmelden und nach dem GMX.de-Login den Mitgliederbereich voll nutzen.

  • Sie können dort Ihren E-Mail-Account verwalten, sowie E-Mails empfangen und schreiben. Legen Sie sich zudem Ordner an, um eine bessere Übersicht über die verschiedenen E-Mails zu bekommen, welche Sie erhalten.
  • Weiterhin haben Sie die Möglichkeit einen Kalender von GMX.de zu nutzen, um sich wichtige Veranstaltungen oder Termine einzutragen, sodass Sie diese auch nicht verpassen.
  • Führen Sie auch ein Adressbuch, um Ihre verschiedenen E-Mail Kontakte zu verwalten und schnelleren Zugriff auf verschiedene Adressen zu haben. Das erleichtert Ihnen das E-Mail schreiben, da Sie alle Adressen auf einen Blick gespeichert haben.