Alle ThemenSuche
powered by

GMX als Startseite festlegen

Sie sind beim E-Mail-Anbieter GMX und würden die Website gerne als Startseite Ihres Browsers festlegen, um beim Einschalten des PCs unmittelbar auf Ihre Nachrichten zugreifen zu können? Kein Problem! In den meisten Fällen ist die Sache mit wenigen Klicks erledigt.

Weiterlesen

Das Festlegen der Startseite ist ein Kinderspiel.
Das Festlegen der Startseite ist ein Kinderspiel.

So starten Sie Ihre Firefox-Sitzung mit GMX

Um GMX als Startseite einzustellen, die als erste Seite beim Öffnen des Browsers angezeigt wird, geht man genauso vor wie bei jeder anderen Website auch. Entscheidend ist vielmehr, welchen Browser Sie verwenden, um im Internet zu surfen.

  1. Beim Firefox-Browser von Mozilla besteht die einfachste Möglichkeit darin, zunächst die Hauptseite von GMX aufzurufen.
  2. Klicken Sie anschließend ganz oben in der Menüzeile des Browsers auf "Extras". Alternativ dazu können Sie auch die Tastenkombination "Alt+x" drücken.
  3. Klicken Sie in dem sich öffnenden Untermenü auf die Option "Einstellungen" und öffnen Sie dann ganz links oben in der Ecke die Registerkarte "Allgemein".
  4. Nun können Sie im angezeigten Fenster unter Start einfach auf den Button "Aktuelle Seite verwenden" klicken, um GMX als Startseite auszuwählen. Alternativ können Sie auch die URL des E-Mail-Dienstes in die Zeile darüber eingeben. 

Das Festlegen der Startseite beim Internet Explorer

Beim Internet Explorer funktioniert das Festlegen der Startseite im Grunde genauso wie bei Firefox. Nur der Weg dorthin ist ein kleines bisschen anders.

  1. Klicken Sie zuerst in der rechten oberen Ecke des Browserfensters auf das kleine Zahnrad. Hier können Sie sämtliche Einstellungen des Internet Explorers vornehmen.
  2. Wählen Sie die Option Interneteinstellungen und öffnen Sie auch hier die Registerkarte "Allgemein", um sich das Fenster zum Festlegen der Startseite anzeigen zu lassen.
  3. Nun müssen Sie nur noch in die dafür vorgesehene Zeile die URL des E-Mail-Dienstes eingeben. Achten Sie dabei auch darauf, der Adresse das "http://www." voranzustellen, damit die Seite korrekt geladen wird.

Das war`s schon! Jetzt müssen Sie immer nur noch Ihren Browser öffnen, um sich direkt in Ihren E-Mail-Account einzuloggen oder bei GMX ein paar unterhaltsame Nachrichten zu lesen. Sollte es wider Erwarten doch zu irgendwelchen Problemen kommen, finden Sie sicherlich eine Lösung im Hilfe-Portal des Anbieters.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Firefox - Startseite praktischer gestalten
Benjamin Elting
Computer

Firefox - Startseite praktischer gestalten

Damit Sie den Internetbrowser Firefox - beziehungsweise die Startseite des Internetbrowsers - nach Ihren individuellen Bedürfnissen gestalten können, haben Sie die Möglichkeit, …

E-Mail-Weiterleitung einrichten - so geht's bei GMX
Samuel Klemke
Internet

E-Mail-Weiterleitung einrichten - so geht's bei GMX

Heutzutage braucht mancher vielleicht mehrere unterschiedliche E-Mail-Adressen. Da es aber nervig ist, sich immer bei seinen verschiedenen Konten anzumelden, wäre es sehr …

GMX - Lesebestätigung einstellen
Johannes Pries
Computer

GMX - Lesebestätigung einstellen

GMX ist einer der beliebtesten Anbieter kostenloser E-Mail-Accounts. Um eine E-Mail mit Lesebestätigung über GMX zu verschicken, braucht man entweder eine E-Mail-Software, über …

Ähnliche Artikel

Das Login-Problem bei GMX lösen.
Anna Klein
Internet

GMX: Login-Problem beheben

Wer hat es nicht schon einmal erlebt? Sie können sich in Ihr GMX-Konto nicht einloggen, wenn Sie Ihre Mails abrufen wollen. Lesen Sie hier, wie Sie das Login-Problem beheben.

Google ist eine ideale Startseite für Ihren Browser.
Christian Himbert
Internet

Google als Startseite verwenden - so funktioniert's

Internet-Browser verwenden beim Start immer eine vom Benutzer festgelegte Startseite. Doch für welche Website sollte man sich entscheiden? Der Suchmaschinengigant Google eignet …

Sie sollten den Spamschutz aktivieren.
Ruth Heiden
Computer

Mein GMX - Posteingang konfigurieren

"Mein neues GMX..." Mit dieser Meldung stellt der Anbieter GMX seine Erweiterungen und Neuerungen für sein Angebot vor. Aber auch ohne dies ist und war ein kostenloses Postfach …

Startseiten können die Browserbedienung vereinfachen.
Sarev Dago
Computer

GMX als Startseite bei Opera entfernen - so geht's

Startseiten sind für eine einfachere Ansteuerung von vor allem frequentiv oft genutzten oder zwingend notwendigen Seiten optimal. Dabei können sich die gewünschten Seiten …

Schon gesehen?

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl
Internet

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.

GMX mit Outlook verbinden - so funktioniert´s
Christian Himbert
Internet

GMX mit Outlook verbinden - so funktioniert's

GMX ist ein beliebter E-Mail-Anbieter, nicht zuletzt, weil die Basis-Mitgliedschaft kostenlos ist. Die Website bietet ein übersichtliches und komfortables Web-Frontend zur …

Das könnte sie auch interessieren

PS3: Anmeldung geht nicht - was tun?
Peter Ullrich
Internet

PS3: Anmeldung geht nicht - was tun?

In dieser Anleitung erfahren Sie, was Sie unternehmen können, wenn die Anmeldung Ihrer PS3 im Online-Netzwerk von Sony nicht funktioniert.

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl
Internet

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.

Werbung auf der eigenen Homepage kann ein lukratives Geschäft sein.
Johannes Pries
Computer

Werbung auf eigener Homepage einbinden - so geht's

Heutzutage ist es kinderleicht und sogar kostenlos möglich, sich eine persönliche Website im Internet zu erstellen. Um Werbung auf der eigenen Homepage einzubinden, sollte man …

Fotobearbeitungsseiten - so geht's kostenlos
Dorothea Stuber
Computer

Fotobearbeitungsseiten - so geht's kostenlos

Fotobearbeitungsseiten sind eine praktische und überall verfügbare Möglichkeit, um Fotos zu verändern. Für den Privatanwender reichen die Editiermöglichkeiten in den meisten Fällen aus.