Alle Kategorien
Suche

Glücksbärchi-Kostüm für Erwachsene selbst machen - so geht's

Jeder kennt die knuffeligen und kunterbunten Bärchen aus der Kinderserie namens "Die Glücksbärchis". Die in Deutschland vor allem durch Zeichentrickserien und -filme bekannt gewordenen Bären, wurden ursprünglich für eine Glückwunschkarten-Firma in den USA entworfen und fanden dort so viel Anklang, sodass aus den Zehn ehemaligen Glücksbärchi eine große Famile geworden ist. Nun sind viele Fasnachter stets auf der Suche nach einer guten Kostümierung wofür sich besonders ein Glücksbärchi-Kostüm für Erwachsene eignet. Mit wenigen Handgriffen werden Sie im nu das passende Kostüm gezaubert haben und die nächste Faschingsparty kann kommen.

Kunterbunte Farben für das perfekte Glücksbärchi-Kostüm.
Kunterbunte Farben für das perfekte Glücksbärchi-Kostüm.

Was Sie benötigen:

  • Bärenkostum (farbiger Jogginganzug mit Kapuze)
  • flauschige Handschuhe
  • bunter Schaumstoff
  • 3 kleine Kosmetikschwämmchen
  • Bastelkleber
  • Nähnadel- und faden
  • Theaterschminke

Das Heraussuchen des Glücksbärchi-Kostüms

  • Erst einmal ist es wichtig, dass Sie sich aus der großen Vielzahl der Glücksbärchi-Figuren Ihre Lieblingsfigur heraussuchen, um eine genau Vorlage Ihres anschließenden Glücksbärchi-Kostüms zu haben. 
  • Ist dies getan, bietet es sich an in verschiedenen Onlineshops nach solchen Kostümen zu suchen. Vorzugsweise natürlich nach richtigen Glücksbärchi-Kostümen. Sollten Sie jedoch kein Passendes oder keines für Erwachsene finden, so können Sie auch schlicht und einfach ein normales Bärenkostüm bestellen. 
  • Sollten Sie nicht fündig werden und auch nicht so viel Geld hierfür ausgeben wollen so können Sie sich auch einfach einen flauschigen Jogginganzug in der Farbe Ihres Bärchis kaufen und diesen mit einigen kleinen Handgriffen etwas aufpeppen. Dies ist die günstigste und schönste Variante, da Sie hier der Fantasie freien Lauf lassen können und unter Umständen sogar einen ganz neuen Glücksbärchi kreieren können.

Die Anfertigung des Kostüms für Erwachsene

  1. Sollten Sie sich für die bereits fertigen Kostüme entschlossen haben so ist nun nicht mehr viel zu tun. Ist jedoch der farbige Jogginganzug zum Einsatz gekommen, so haben Sie noch ein paar künstlerische Feinheiten an eben diesem anzubringen. So können Sie aus dem weißen Schaumstoff oder irgendeinem anderen Bastelstoff einen großen weißen Kreis ausschneiden, welcher als der typische Bauch des Glücksbärchi-Kostüms dient. 
  2. Aus dem farbigen Bastelstoff schneiden Sie nun etwas kleiner das Logo Ihres auserwählten Bärchis aus, wie beispielsweise die Sonne bei dem "Sonnenscheinbärchi". 
  3. Dieses Logo kleben Sie nun mit Bastel- oder Stoffkleber auf die Mitte Ihres bereits ausgeschnittenen Kreises. 
  4. Ist der Kleber getrocknet, können Sie die Bauchpartie Ihres Bärchis auf die Mitte Ihres Anzuges nähen. Hierbei empfiehlt es sich zu nähen da nicht sicher ist ob der Kleber auf Ihrem Jogginganzug auch genügend Haftung bietet. Nähen Sie die Bauchpartie auf, kann kein ungewolltes Missgeschick passieren. 
  5. Für die richtigen "Tatzen" kommen die, in der passenden Farbe Ihres Jogginganzuges gewählten, Handschuhe zum Einsatz. 
  6. Diese versehen Sie jeweils mit einem, aus dem Bastelstoff ausgeschnittenen, roten Herz auf der Handinnenfläche des Handschuhs. Auch hierfür empfiehlt sich das Aufnähen, da Sie mit Ihren Händen stets etwas zu tun haben und Ihnen schließlich nichts Ihres Glücksbärchi-Köstums abhanden gehen soll. 
  7. Nun kommt die Kapuze Ihres Jogginganzuges an die Reihe. Um Ihrem Glücksbärchi-Kostüm für Erwachsene den richtigen Ausdruck zu verleihen und dieses als Bärenkostüm kenntlich zu machen, dürfen die Ohren nicht fehlen. Hierzu schneiden Sie die beiden kleinen Kosmetikschwämmchen oval zurecht und färben diese mit Ihrer Theaterschminke in der passenden Farbe ein. 
  8. Ist die Farbe getrocknet, können Sie die Schwämmchen in Höhe Ihrer Ohren auf die Kapuze nähen. 

Die letzten Schritte des Glücksbärchi-Kostüms für Erwachsene

  1. Um wie ein richtiger Erwachsener Glücksbärchi auszusehen müssen Sie natürlich auch etwas Farbe bekennen. Hierfür nehmen Sie sich wieder Ihre Theaterschminke zur Hand. Wie auf der Verpackung ausführlich beschrieben nehmen, stellen Sie sich eine kleine Schale mit lauwarmem Wasser auf die Seite und nehmen ein Kosmetikschwamm, welcher erst mit dem Wasser angefeuchtet wird und anschließend in die Farbe getaucht wird. 
  2. In der Farbe Ihres Kostüms bemalen Sie nun Ihr komplettes Gesicht inklusive Ihres Halses und falls sichtbar dem Dekolleté. Um die Farbe etwas zu strecken, können Sie diese mit etwas weißer Farbe mischen. 
  3. Ihre Nasenspitze bemalen Sie in der gleichen Farbe, nur ein bis zwei Farbtöne dunkler. Sollten Sie keine unterschiedlichen Farbtöne einer Farbe haben, so können Sie die jeweilige Farbe mit ein wenig schwarzer Farbe mischen, um einen dunkleren Farbton zu erzielen.

Nun ist Ihre Verwandlung zum Glücksbärchi vollendet und hoffentlich auch geglückt. Für alle Erwachsenen wird Ihr eigens angefertigtes Glücksbärchi-Kostüm ein echter Hingucker sein und mit ein wenig Übung können Sie auch bald die ganze Palette der flauschigen Bären imitieren. Bis dahin wünsche ich Ihnen viel Glück und gutes Gelingen.

Teilen: