Alle Kategorien
Suche

Globalisierung - Merkmale

Der Begriff Globalisierung beschriebt einen weltweiten Verpflechtungsprozess in verschiedenen Bereichen, wie zum Beispiel Wirtschaft, Kommunikation oder Kultur. Erfahren Sie mehr über die Globalisierung und darüber, an welchen Merkmalen man diesen Prozess erkennen kann.

Globalisierung bedeutet ein weltweites Zusammenwachsen.
Globalisierung bedeutet ein weltweites Zusammenwachsen.

Merkmale der Globalisierung

Die Globalisierung ist die Folge der immer mehr fortschreitenden Technik und ist sowohl in Bereichen des Alltags, als auch in komplexeren Gebieten wie Politik und Wirtschaft zu beobachten.

  • Ein Beispiel aus dem Alltag, an dem man die immer dichter werdende weltweite Verflechtung erkennen kann, findet man bereits bei einem gewöhnlichen Besuch eines Supermarktes. Hat man früher seine Lebensmittel und andere Produkte des Alltages eher von regionalen Händlern und Herstellern bezogen, so findet man heute in den Supermärkten ein breites Spektrum an Produkten aus der ganzen Welt. Ein Vorteil hiervon ist nicht nur die größere Auswahl, sondern auch die Möglichkeit, Produkte auch außerhalb der gewöhnlichen Saison konsumieren zu können (beispielsweise Obst und Gemüse aus südlicheren Regionen).
  • Ein weiteres von vielen Merkmalen der Globalisierung ist die immer besser werdende Kommunikation. Musste man früher noch in teure Ferngespräche investieren, so genügt heute ein einfacher Mausklick, um Videokonferenzen mit Freunden auf der ganzen Welt zu führen.

Die Nachteile der Globalisierung

  • Natürlich bringen die positiven Merkmale der weltweiten Verknüpfung auch ihre Schattenseiten mit sich. So führt zum Beispiel die immer besser werdende Mobilität zu Preisdumping in der Industrie. Kann an einem anderen Standort billiger produziert werden, wird die alte Produktionsstätte aufgelöst und dorthin verlagert.
  • Durch die steigende Geschwindigkeit jeglicher Interaktionen steigt natürlich auch der Stressfaktor der Gesellschaft. Die Folge ist eine immer mehr steigende Zahl an psychisch bedingten Erkrankungen, wie z. B. das Burn-out-Syndrom.
  • Zudem geht die Identität zu den Gütern verloren, die man konsumiert. Es wird immer schwerer nachzuvollziehen, wo die Güter überhaupt herkommen, die man bezieht, was Skandale wie Fleischskandale begünstigt.
Teilen: