Alle Kategorien
Suche

Global-MasterCard - Hinweise

Falls Sie nach einer passenden Kreditkarte suchen, so steht Ihnen ein sehr breites Angebot zur Verfügung. Unter anderem bietet ein sehr großer Kreditkartenemittent auch die Global-MasterCard als spezielle Kreditkartenvariante an, die auch von Kunden genutzt werden kann, die einen negativen SCHUFA-Eintrag haben.

Mit der Global-MasterCard weltweit flexibel sein
Mit der Global-MasterCard weltweit flexibel sein

Wer die Global-MasterCard nutzen kann


Wenn es um die Nutzung einer Kreditkarte geht, dann ist zunächst stets zu prüfen, welcher Kundenkreis für die Beantragung und den späteren Gebrauch der Kreditkarte überhaupt infrage kommt.

  • Die Global-MasterCard kann sich unter anderem dadurch auszeichnen, dass es bezüglich der möglichen Karteninhaber im Prinzip fast keine Einschränkung gibt. Die Kreditkarte wird ausdrücklich als Karte für jedermann angeboten, sodass auch Personen mit einer negativen SCHUFA den Kartenantrag stellen können. Es findet vonseiten des Emittenten aus keine Bonitätsprüfung statt.
  • Auch wenn die Kreditkarte an Personen mit negativer SCHUFA vergeben wird, ist dennoch einschränkend festzuhalten, dass Sie die Global-MasterCard nur unter der Voraussetzung beantragen können, dass sie volljährig sind. Ist dies der Fall, können Sie die Bestellung online durchführen, den Antrag ausdrucken und per Postident-Verfahren absenden.
  • Sie können diese spezielle Kreditkarte nicht nur als Privatperson beantragen, sondern auch Freiberuflern sowie Kleinunternehmern und größerem Unternehmen wird die Karte zur Verfügung gestellt. Insofern kann die Kreditkarte sowohl privat als auch geschäftlich genutzt werden und zum Einsatz kommen.


Die Kreditkarte gibt es in zwei Varianten


Bei der Global-MasterCard können Sie sich zwischen zwei Varianten entscheiden, nämlich zwischen der Premium- und der Business-Variante.

  • Die Premium-Variante dieser Kreditkarte ist für Privatpersonen und Freiberufler geeignet, die bargeldlos zahlen und weltweit über Bargeld am Automaten verfügen können möchten. Bei der Premium-Variante gibt es kein Umsatzlimit und die Jahresgebühr liegt bei 68 Euro. Es handelt sich bei dieser Variante um eine Prepaid-Kreditkarte mit Kontofunktion.
  • Die Business-Variante der Kreditkarte stellt in erster Linie eine Lösung für größere Unternehmen dar. Auch hier erhält der Kunde eine eigene Kontonummer, über die Überweisungen an jede deutsche Bankverbindung online möglich sind. Es ist ebenfalls kein Umsatzlimit vorhanden und Jahresgebühren betragen bei dieser Variante der Global-MasterCard 98 Euro.
Teilen: