Alle Kategorien
Suche

Gläser haben weißen Schleier - wie bekomme ich ihn weg?

Gläser haben weißen Schleier - wie bekomme ich ihn weg?1:27
Video von Bianca Koring1:27

Wie bekommt man den weißen Schleier von den Gläsern weg? Diese Frage wird sich jeder Spülmaschinenbesitzer irgendwann einmal stellen.

Was Sie benötigen:

  • Pottasche (Apotheke)
  • Spülmaschinensalz
  • Spülmaschinenklarspüler
  • Geduld

Wie bekommen Sie den weißen Schleier weg, den Ihre Gläser haben? Diese Frage werden sich wohl viele Leute stellen, die ihre Gläser in der Spülmaschine reinigen.

So entfernen Sie weißen Schleier von Ihren Gläsern

  • Der weiße Schleier entsteht, wenn Gläser zu heiß gespült werden. Ihre Struktur bricht und das Licht, das durch die Gläser scheint, führt zu dem weißen Schleier.
  • Wer seine Gläser davor schützen möchte, sollte nur mit niedrigen Temperaturen spülen. Viele Spülmaschinen haben ein extra Glasprogramm.
  • In der Spülmaschine sollten immer Salz und Klarspüler sein, das verhindert Kalkablagerung. Auch diese kann einen Grauschleier machen.
  • Wenn die Gläser schon einen Grauschleier haben, hilft manchmal nachpolieren mit einem sauberen Tuch. Das erfordert aber viel Geduld.
  • Oft hilft es, wenn die Gläser mit Pottasche poliert werden. Diese bekommen Sie in der Apotheke.
  • Wer Spülmaschinentabs benutzt, in denen schon Salz und Klarspüler vorhanden sind, kann eventuell durch zu viel Salz diesen unschönen Grauschleier bekommen. Bei solchen Tabs sollten Sie auf eine extra Zugabe von Salz und Klarspüler verzichten.
  • Wenn das Problem daran liegt, können Sie die Gläser einfach mit der Hand nachspülen. So geht das überschüssige Salz weg und das Glas glänzt wieder.
  • Wenn das alles nichts hilft, ist es hoffnungslos. Dann sind sie schon so beschädigt, dass Sie sie nur noch wegwerfen können oder eben mit der Trübung leben müssen.
  • Die Spülmaschine sollte in regelmäßigen Abständen mit einem speziellen Reiniger sauber gemacht werden. Auch Schmutz und Fett können das Geschirr unschön trüben.

Am Besten spülen Sie neue Gläser immer gleich mit niedrigen Temperaturen, so bleiben sie von Anfang an schön. Gerade wer Kristallgläser hat, sollte sie liebevoll behandeln, ist die Trübung hier erst einmal vorhanden, hilft nichts mehr.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos