Alle Kategorien
Suche

Gitarre reparieren - so können Sie Kleinigkeiten selbst erledigen

Wenn man sein Instrument viel spielt, kann es schon mal sein, dass Kleinigkeiten kaputt gehen. Einige Dinge können Sie an der Gitarre auch selbst reparieren.

Manche Reparaturen können Sie an einer defekten Gitarre selbst vornehmen.
Manche Reparaturen können Sie an einer defekten Gitarre selbst vornehmen.

Gitarren gibt es in einer ganzen Bandbreite von Preiskategorien. Ist sie sehr billig, ist die Hürde, selbst etwas zu reparieren, viel niedriger als bei einem teuren Modell, wo Sie vielleicht lieber den Fachmann aufsuchen sollten, doch auch hier lassen sich kleine Reparaturen selbst durchführen.

Diese Reparaturen können Sie an der Gitarre selbst durchführen

  • Kleine Schäden wie Kratzer im Lack oder kleine Dellen können Sie oft selbst ausbessern. Verwenden Sie dazu am besten einen ähnlichen Lack, wie den auf dem Instrument Verwendeten.
  • Sind die Lack-/Holzdellen nur klein, können Sie diese wieder verschwinden lassen, indem Sie einen Tropfen Wasser auf die Holzdelle geben, dieser lässt das Holz wieder aufquellen und es sieht aus wie neu.
  • Ist das Holz tiefer verletzt, können Sie es aus einer Mischung von farblich passendem Holzmehl und Leim oder Lack wieder auffüllen und dann überlackieren.
  • Funktioniert die Mechanik nicht mehr richtig, können Sie hier die Schrauben fester oder loser schrauben, je nachdem. Auch etwas Fett auf Gewinde und Schnecke kann das spätere Stimmen der Gitarre vereinfachen.
  • Sollte die Saite am Steg öfter reißen, kann das daran liegen, dass der Steg etwas scharfkantig geworden ist. Dies können Sie einfach mit feinem Sandpapier beheben und abschleifen.

Hier sollten Sie lieber den Fachmann reparieren lassen

  • Ist etwas an der Gitarre zerbrochen, sollten Sie lieber einen Gitarrenbauer die Reparatur vornehmen lassen, dieser kann die Teile fachgerecht wieder zusammenkleben oder ein Ersatzteil anfertigen.
  • Auch wenn wichtige Teile wie der Steg sich gelöst haben, ist es besser, den Fachmann reparieren zu lassen, da solche Teile gut befestigt sein müssen.
  • Je teurer das Instrument ist, desto eher sollten Sie einen Fachmann zurate ziehen, denn dann ist sicher, dass das gute Material und das hochwertige Instrument werterhaltend oder -steigernd repariert werden.

Sie haben nun hoffentlich einen Überblick, wann Sie Ihre Gitarre selbst reparieren können und wann Sie lieber Hilfe aufsuchen sollten, erhalten.

Teilen: