Alle Kategorien
Suche

Gitarre in Dropped C stimmen

Je nachdem, welche Musikart mit einer Gitarre gespielt werden soll, ist eine andere Stimmung notwendig. Neben der Standardstimmung gibt es eine große Vielfalt anderer Stimmungen für die 6-saitige Gitarre, z. B. die Dropped-C-Stimmung. Das Umstimmen der Gitarre in Dropped C ist dabei nicht schwer.

Eine Gitarre auf Dropped C stimmen.
Eine Gitarre auf Dropped C stimmen.

Was Sie benötigen:

  • Stimmgerät

Gitarre in Dropped C umstimmen

Eine Gitarre ist standardmäßig in der Stimmung E-A-D-G-H-E gestimmt. Die Stimmung umfasst also eine volle Oktave mit Qauartenschritten zwischen den Saiten. Die Beschreibung "Dropped C" besagt jetzt lediglich, dass die oberste Seite (Basssaite) statt E auf das tiefere C gestimmt wird und die anderen Saiten dementsprechend angepasst werden.

    1. Zum Stimmen der Gitarre auf Dropped C ist also eine C-G-C-F-A-D-Stimmung notwendig. Hier sind jetzt auch andere Intervalle zwischen den Saiten vorhanden, auf die Sie achten müssen.
    2. Am einfachsten ist die Stimmung per Stimmgerät, dort können Sie die neuen Stimmungen einfach eingeben und das Stimmen ist in 5 Minuten erledigt. Sie sollten, auch wenn Sie nach Gehör stimmen, mit einem Stimmgerät Ihre neue Dropped-C-Stimmung überprüfen.
    3. Wenn Sie lieber nach Gehör stimmen, sind die Intervalle hier von besonderer Bedeutung.
    4. Angefangen wird mit der obersten Basseite, die von E auf das tiefere C gestimmt wird, also 4 Intervallstufen oder Halbtonschritte tiefer (auf der Gitarre einfach 4 Bünde tiefer).
    5. Die A-Saite stimmen Sie 2 Intervalle tiefer auf G. Die D-Saite wird jetzt ebenfalls 2 Intervalle tiefer auf C gestimmt.
    6. Bei der G-Saite sind es wieder 2 Intervalle tiefer auf F. Die H-Saite wird nun 3 Intervalle tiefer auf A gestimmt.
    7. Und zuletzt wird noch die hohe E-Saite 2 Intervalle auf das darunter liegende D gestimmt.
    8. Die so erreichte Stimmung ist ausgehend vom tiefen C deutlich tiefer angesetzt als die Standardstimmung und findet vor allem bei Rock und Metal Musik Anwendung.

    Bei dieser Stimmung kann es nötig sein, dass Sie die Saiten wechseln müssen. Da die Stimmung recht niedrig angesetzt ist, können zu dünne Seiten auf der tiefen E-Seite eventuell nicht mehr genug Spannung halten und sollten durch dickere Saiten ersetzt werden.

    Teilen: