Alle Kategorien
Suche

Gilera Nexus 500 - Wissenswertes über den Sportroller

Wer sich den Gilera Nexus 500 gönnt, hat einen leistungsstarken Sportroller gekauft, auch für längere Strecken, der sehr alltagstauglich ist.

Der Gilera Nexus 500 verbindet die Leistung eines Motorrads mit der Optik eines Maxi-Rollers.
Der Gilera Nexus 500 verbindet die Leistung eines Motorrads mit der Optik eines Maxi-Rollers.

Die Merkmale des Gilera Nexus 500

  • Wer sich den Gilera Nexus 500 kaufen möchte, sollte wissen, dass es sich um einen extremen Sportroller handelt. Es ist ein Maxi-Motoroller, auf dem ohne Weiteres zwei Personen bequem sitzen können.
  • Es ist ein Fahrzeug in der Halbliterklasse. Sie werden schnell bemerken, dass hier die technischen Finessen der Motorradtechnik auf das leichte und einfache Handling eines Motorrollers treffen. Die Fahrwerktechnik ähnelt sehr der eines Motorrads.
  • Der Gilera Nexus 500 bringt stolze 180 kg auf die Waage. Das Gewicht ist hierbei jedoch 50 zu 50 aufgeteilt.
  • Er bietet im Gegensatz zu den kleineren Rollern viel Stauraum und eignet sich hervorragend für längere Touren und den Stadtverkehr.
  •  Der Leistungsstarke 4-Takt-Motor weist über 40 PS auf und kommt bereits bei 5.500 Umdrehungen pro Minute auf seine volle Leistungskraft.  
  • Gilera hat sich bei dem Rahmen etwas ganz Neues einfallen lassen und somit das sportliche Design des Maxi-Rollers geprägt.
  • Der Motor ist über die direct link mit dem Rahmen festmontiert und garantiert, dass das Fahrwerk sehr steif ist.
  • Beachten Sie, dass das Integral-Bremssystem die Bremskraft so perfekt verteilt, dass Sie stets sicher sind und gut anhalten können. An der Vorderseite sind zwei 260-mm-Scheibenbremsen und hinten ist eine 240-mm-Scheibenbremse verbaut.

So finden Sie einen Gilera Händler

  • Schauen Sie sich auf der Webseite von Gilera die Vertragshändler an. So können Sie dort Ihre Postleitzahl eingeben und Ihnen werden mehrere autorisierte Händler in Ihrer unmittelbaren Umgebung angezeigt.
  • Sie können dann einen davon anrufen und einen Termin für eine Probefahrt vereinbaren.
  • Bevor Sie sich für den Gilera Nexus 500 entscheiden, sollten Sie unbedingt eine Probefahrt machen. So werden Sie schnell herausfinden, dass dieser Roller sportliches Fahrvergnügen garantiert.
  • Wer lieber einen gebrauchten Roller kaufen möchte, kann sich an jeden beliebigen anderen Händler wenden. So haben Sie noch die gesetzliche Gewährleistung. Bei einem Kauf von privat haben Sie hingegen keine Gewährleistung.
Teilen: