Alle Kategorien
Suche

Ghostwriter für den Bereich Jura suchen - so geht's

Wer einen Ghostwriter für den Fachbereich Jura suchen will, findet im Internet eine riesige Auswahl von Anbietern vor. Wichtig ist, dass Sie sich mit dem Thema Ghostwriting umfassend beschäftigen und keine falschen Vorstellungen haben. Sie dürfen keine wissenschaftliche Arbeit eines anderen als Ihre eigene Leistung ausgeben, das verstößt gegen die Prüfungsordnung und führt dazu, dass Ihnen die Leistung aberkannt wird.

Es gibt viele Ghostwriter für den Fachbereich Jura.
Es gibt viele Ghostwriter für den Fachbereich Jura.

So finden Sie einen Ghostwriter für den Fachbereich Jura

  • Wer einen Ghostwriter für den Fachbereich Jura finden will, der sollte im Internet danach suchen. Es gibt sehr viele Anbieter. Geben Sie lediglich die beiden Suchbegriffe in eine beliebige Suchmaschine ein und Sie werden schnell sehr viele Anbieter finden.
  • Sie sollten sich dann aber nicht für den erst besten entscheiden, sondern das Angebot genau prüfen. Alle Anbieter lösen Fälle oder schreiben wissenschaftliche Auftragsarbeiten. Sie sollten hierbei zuerst die Preise vergleichen.
  • Dann prüfen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Hier finden Sie oftmals eine Klausel, nach der entweder eine wissenschaftliche Arbeit erbracht werden soll oder lediglich eine Arbeitshilfe. Eine wissenschaftliche Arbeit muss ein vollständiges Literaturverzeichnis und Quellenangaben in Form von Fußnoten enthalten. Eine Arbeitshilfe besteht lediglich aus einem Text, der eine Fallbearbeitung oder eine Ausführung zu einem Thema sein kann.
  • Fragen Sie unbedingt nach, welche Qualifikationen Ihr Ghostwriter hat. Sie sollten darauf Wert legen, dass es ein Jurist ist. Ein Akademiker, der keine rechtswissenschaftliche Kenntnisse vorweist, wird Schwierigkeiten haben, eine Arbeit nach den erforderlichen Standards anzufertigen.
  • Sie können den Anbieter Jurahausarbeiten in Betracht ziehen. Dort finden Sie Hilfe von promovierten Juristen bei der Erstellung von Hausarbeiten.
  • Eine sehr bekannte und große Ghostwritingagentur ist Acad-Write. Hier finden Sie schnell Hilfe.

Probleme bei der Verwendung von Arbeiten vom Ghostwriter

  • Sie sollten beachten, dass der Vertrag, den Sie mit dem Ghostwriter über das Anfertigen einer Arbeit aus dem Fachbereich Jura schließen, ein sittenwidriger Vertrag ist. Sie können daher keine Ansprüche geltend machen, wenn Sie die Arbeit für unzureichend oder nicht gut befinden.
  • Jeder Student und jeder, der promoviert, muss nach akademischen Grundsätzen arbeiten und eine selbstständige Leistung erbringen. Abschreiben oder jemand anderen schrieben lassen und dies als eigene Leistung ausgeben, verstößt gegen die Studienordnung und führt dazu, dass Ihnen die Leistung nicht anerkannt oder wieder aberkannt werden kann.
  • Sie können jedoch einen Ghostwriter beauftragen und diese Arbeit als Hilfe für Ihre eigene wissenschaftliche Arbeit heranziehen. So können Sie sich Anregungen holen, die Sie aber nicht in Ihrer eigenen Arbeit zitieren dürfen.
Teilen: