Alle Kategorien
Suche

Getrocknete Pflaumen und die Kalorien - Wissenswertes zur bewussten Ernährung mit Trockenfrüchten

Getrocknete Pflaumen enthalten, genau wie alle anderen Trockenfrüchte auch, recht viele Kalorien. Getrocknete Pflaumen sind, wie auch anderes Trockenobst, aber sehr wertvoll für eine ausgewogene, bewusste Ernährung.

Gesunde, getrocknete Pflaumen.
Gesunde, getrocknete Pflaumen.

Getrocknete Pflaumen haben nicht nur viele Kalorien, Sie wirken manchmal sogar wie eine gute Arznei.

So viele Kalorien enthalten getrocknete Pflaumen

  1. Getrocknete Pflaumen haben auf 100 Gramm 260 Kcal. 100 Gramm getrocknete Pflaumen sind, je nach Größe der Steinfrüchte, zwischen 8 und 12 Stück. Die Kalorienzahl ist immer auf die entsteinten Früchte berechnet. Sie können also mit rund 26 Kcal je Stück Trockenpflaume gut rechnen.
  2. Im Vergleich dazu wiegt eine frische, entsteinte Pflaume rund 35 Gramm. Somit schlägt eine frische Pflaume gerade mal mit 15 bis 18 Kcal zu Buche.
  3. Der viel höhere Kaloriengehalt der getrockneten Steinfrüchte kommt daher, dass alle Nährstoffe in Trockenfrüchten höher konzentriert sind. Ohne das vor dem Trocknen in den Früchten enthaltene Wasser verdichten sich auch die in dem Obst enthaltenen Nährstoffe.

Getrocknete Früchte sind gesunde Kalorien

  • Getrocknete Pflaumen waren schon in der Antike als Heilfrüchte bekannt, beliebt und geschätzt. Auch heute noch werden getrocknete Pflaumen, der Saft aus getrockneten Pflaumen gerne als Abführmittel empfohlen.
  • Die Europäische Lebensmittelbehörde für Lebensmittelsicherheit bestreitet einen Zusammenhang zwischen der abführenden Wirkung von Trockenpflaumen und einen positiven Effekt auf die Verdauung. Jedoch kommt es hier wie überall wohl eher darauf an, dass der Recht hat, der heilt. Wenn bei Ihnen die gedörrten Steinfrüchte wirken, dann nehmen Sie diese weiterhin unbesorgt statt der Medikamente der Pharmaindustrie.
  • Je getrockneter Pflaume nehmen Sie je 4 mg Magnesium und 5 mg Kalzium zu sich. Das ist ein stattliches Zehntel Ihres Tagesbedarfs an Magnesium. Bei Kalzium kommen Sie auf ein Fünftel Ihres Tagesbedarfs, für so eine kleine Frucht ist das ein stattliches Ergebnis.
  • Sehr wichtige Inhaltsstoffe der getrockneten Steinfrüchte sind auch die sekundären Pflanzenstoffe. In getrockneten Pflaumen stecken viele Antioxidanzien, die sich sehr positiv auf Ihre Gesundheit auswirken.

Essen Sie nie mehr als 100 Gramm getrocknete Pflaumen je Tag. Sonst kommt es nachweislich zu Darmproblemen. Täglich 2 bis 3 getrocknete Pflaumen bereichern Ihren Speisezettel und sind sehr gesund.

Teilen: