Alle Kategorien
Suche

Getränke selber machen - so gelingt gesunde Zitronenlimonade

Eine leckere Limonade ist nicht nur im Sommer ein begehrter Durstlöscher, sonder schmeckt zu jeder Jahreszeit. Jedoch sind die gekauften Getränke meist sehr süß und man bekommt immer mehr durst davon. Also warum nicht einfach eine frische Zitronenlimonade selber machen?

Frische Limonade einfach selber machen.
Frische Limonade einfach selber machen.

Was Sie benötigen:

  • 4 Zitronen
  • 60 g Zucker
  • flüssiger Süssstoff
  • Honig
  • Holunderblüten
  • Limetten
  • heißes Wasser
  • 1 Liter Mineralwasser
  • Eiswürfel

So machen Sie Zitronenlimonade selber

  1. Um eine frische und gesunde Limonade selber zu machen, benötigen Sie weder viel Zeit noch viele Zutaten.
  2. Am besten Sie bereiten die Eiswürfel bereits ein paar Stunden früher zu, damit diese auch richtig gefroren sind, wenn Sie diese benötigen.
  3. Schneiden Sie die 4 Zitronen in der Mitte auseinander und pressen Sie jeweils immer eine Hälfte mit einer Zitronenpresse aus.
  4. Entfernen Sie die Kerne der Zitrone und geben Sie den Saft der Zitrone in einen Glasbehälter.
  5. Nebenbei kochen Sie eine Tasse heißes Wasser auf.
  6. Nun verrühren Sie den Saft der Zitrone mit dem heißen Wasser und dem Zucker, bis dieser sich komplett gelöst hat. Falls Sie Diabetiker sind, können Sie den Zucker ganz einfach durch flüssigen Süßstoff ersetzen und brauchen somit nicht auf die leckere Erfrischung verzichten.
  7. Schütten Sie das Mineralwasser zu der noch heißen Zitronenmischung. Natürlich können Sie auch stilles Wasser für Ihre Getränke zum selber machen benutzen.
  8. Zum Schluss geben Sie die Eiswürfel in eine Kanne und schütten die Limonade darauf. Auf diese Weise bleibt Ihre Limonade schön klar und wird nicht trüb.
  9. Nun geben Sie die Limonade in den Kühlschrank und servieren Ihren Gästen diese am besten mit einer Scheibe Zitrone, die Sie an das Glas stecken.

Variationen für Ihre Getränke

  • Je nach Belieben können Sie Ihre Zitronenlimonade mit anderen Zutaten aufpeppen. Geben Sie zum Beispiel zu Ihren Getränken anstatt des Zuckers 7 Esslöffel Honig. Schon schmeckt Ihre Limonade anders.
  • Auch Holunderblüten eignen sich bestens für Ihre Limonade zum selber machen. Dafür werden einfach die Blüten in heißem Wasser aufgekocht und der Sud mit zu Ihrer Limonade gegeben.
  • Lecker wird Ihre Limonade, wenn Sie diese mit Limetten und Zitronen zubereiten.Geben Sie einfach zu Ihren Getränken ein wenig frisch gepressten Limettensaft und schon schmeckt Ihre Limonade noch frischer.
Teilen: