Alle Kategorien
Suche

Gesundes Eis selber machen - so gelingt's

Sommer, Sonne und dann ein leckeres Eis? Wenn Sie aber nicht gerade unterwegs sind und auch im Tiefkühlfach kein Eis zu finden ist, stellen Sie Ihr Lieblingseis doch einfach selbst her. Das macht Spaß und vertreibt Langeweile. Lesen Sie hier, wie Sie gesundes Eis selber machen können.

Leckeres Eis selber machen: Nicht nur im Sommer ein Hit.
Leckeres Eis selber machen: Nicht nur im Sommer ein Hit.

Was Sie benötigen:

  • für das Wassereis:
  • ungesüßte Fruchtsäfte (Direktsaft oder Biosäfte)
  • Honig oder Ahornsirup
  • kleine Portionsschalen
  • Plastiklöffel
  • ggf. frische Früchte nach Geschmack
  • für das Milcheis:
  • 1/2 Liter fettarme Milch
  • 200 Gramm Erdbeeren
  • 2 Bananen
  • 4 EL fettarmer Joghurt
  • ggf. Vanillearoma

So gelingt Ihnen gesundes Eis ganz leicht

Kinderaugen leuchten, wenn man den Kleinen ein leckeres, buntes Eis anbietet. Und wenn Sie wissen, was Sie als Zutaten verwendet haben, macht das Zuschauen beim Naschen der Kinder noch viel mehr Spaß. Leckeres Wassereis lässt sich mit gesunden Zutaten ganz einfach herstellen. Herstellung von fruchtigem Wassereis ohne Eismaschine:

  • Verwenden Sie Direktsäfte ohne zusätzlichen Zucker. Biosäfte bieten sich auch an. Beide Varianten finden Sie in guten Supermärkten, Drogerien oder im Reformhaus.
  • Wenn Sie das Eis zusätzlich süßen möchten, empfiehlt sich naturbelassener Honig oder (Bio-) Sirup (z. B. Ahornsirup) aus dem Reformhaus.
  •  Füllen Sie den Saft in die Portionsschalen und stecken Sie in jedes Schälchen einen Plastiklöffel.
  • Stellen Sie die Schälchen für mindestens 6 Stunden in das Gefrierfach. Und schon ist Ihr gesundes Eis selber gemacht.
  • Hinweis: Je nach Geschmack können Sie dem gewählten Saft (z. B. 1 Liter naturtrüber Apfelsaft) auch Fruchtstücke (z. B. 2 Bananen und 1/2 Stege Johannisbeeren) hinzugeben. Das Ganze in den Mixer und danach portionsweise in den Tiefkühlschrank geben.

So machen Sie ein leckeres Milcheis mit Früchten ohne Eismaschine selber:

  • Gesundes Milcheis mit Früchten können Sie ebenfalls ganz leicht selber machen. Dazu geben Sie 1/2 Liter fettarme Milch, 200 Gramm Erdbeeren, 2 Bananen, 4 EL fettarmen Joghurt und ggf. etwas Vanillearoma in den Mixer. Wenn Sie keinen Mixer haben, können Sie auch einen Pürierstab verwenden.
  • Mixen bzw. pürieren Sie die Masse ca. 1/2 - 1 Minute, bis eine sämige Masse entsteht.
  • Geben Sie diese in die Portionsschalen und lassen sie sie mind. 6 Stunden im Kühlschrank verweilen.
  • Hinsweis: Mit Eiswürfeln entsteht auch schon vor dem Gefrieren ein leckeres Fruchtgetränk für den Sommer.
    Teilen: