Alle Kategorien
Suche

Gesunde Cornflakes essen - darauf sollten Sie achten

Die heutige Zeit stellt hohe Ansprüche an uns. Stress und Umwelteinflüsse bekommt vor allem unser Körper zu spüren. Deswegen ist es wichtig mit einer gesunden Ernährung gut auf ihn zu achten. Lesen Sie hier, wie ein gesundes Frühstück aussieht und auf was Sie achten sollten, wenn Sie Cornflakes essen.

Köstlich, aber was ist wirklich drin?
Köstlich, aber was ist wirklich drin?

So sollte ein gesundes Frühstück aussehen

Der beste Start in den Tag ist ein gesundes Frühstück. Der Körper kommt am besten in Schwung mit einer Mischung aus Kohlenhydraten und Vitaminen.

  • Optimal sind dafür Vollkornprodukte, wie Roggen- oder Dinkelbrot, oder aber auch andere Brote mit einem hohen Vollkornanteil. Knäckebrot gehört ebenfalls dazu.
  • Obst in allen Varianten sollte niemals auf Ihrem Frühstückstisch fehlen. Es kann vom Körper schnell verwertet werden und ist folglich ein optimaler Energielieferant.
  • In perfekter Verbindung dazu gestaltet sich eine Schale Müsli oder Vollkorncornflakes.
  • Trinken Sie dann zu Ihrem Frühstück noch ein Glas möglichst frischen Orangensaft, ist Ihr gesundes Frühstück perfekt. Vitamin C optimiert die Aufnahme von Mineralien und Eisen.

Worauf Sie bei gesunden Cornflakes achten sollten

  • Gesunde Cornflakes bestehen vor allem aus einem: keinem Zucker. Fast alle herkömmlichen, handelsüblichen Cornflakes bestehen aus Weizenmehl und Zucker.
  • Weizenmehl ist ein Auszugsmehl, was nur noch wenig von den ehemaligen, wichtigen Bestandteilen des Korns enthält.
  • Auch alle Arten von Zusätzen mit Früchten, Schokolade, Joghurt etc. enthalten raffinierten Zucker.
  • Wenn Sie wirklich gesunde Cornflakes essen möchten, dann kaufen Sie reine Vollkorncornflakes ohne jede Zusätze. Die Besten finden Sie in Naturkostläden und Reformhäusern.
  • Diese Cornflakes können Sie mit Nüssen, Kernen und Trockenobst garnieren. Dazu passt Joghurt oder eben Milch.
  • Wenn Ihnen immer noch die Süße fehlt, können Sie diese mit Agavendicksaft oder Honig in Ihre Cornflakes bringen.
  • Die gleiche Verfahrensweise trifft ebenfalls auf Müsli zu. Auch hier sollten Sie auf eine hohe Qualität ohne Zusätze achten, um Ihren Körper einen gesunden Start mit viel Energie für den Tag zu schenken.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.