Alle Kategorien
Suche

Gestrandet auf einer einsamen Insel - so überleben Sie

Gestrandet auf einer einsamen Insel - so überleben Sie2:44
Video von Jule Jansson 2:44

Es gibt nur sehr wenige Menschen, die sich freiwillig auf einer einsamen Insel wiederfinden möchten. Dennoch kommt es im Alltag immer wieder vor, dass Menschen in der Natur bei Wanderungen verloren gehen. In unbekannten Bergen verloren oder auf einer Insel gestrandet, innerhalb kurzer Zeit entsteht eine Situation, in der es nur noch um das Überleben geht.

Es kommt immer wieder vor, dass sich Menschen freiwillig auf eine Sinnsuche begeben. Dazu gehört auch die selbst gewählte Variante gestrandet auf einer einsamen Insel. Wer sein Schicksal selbst bestimmt, kann sich vor eventuellen Unwägbarkeiten mit ein paar mitgebrachten Werkzeugen  und guter Vorbereitung schützen. Wem das Schicksal in eine solche Situation allerdings unverhofft aufbürdet, führt einen Kampf auf Leben und Tod.

Gestrandet auf einer einsamen Insel - Leben wie Steinzeitmenschen

  • Es gibt eine Reihe von Survival-Experten, die viele interessante Ratschläge geben, wie Sie in der Wildnis eine Zeit lang überleben können. Doch immer gehen Sie davon aus, dass Sie wenigstens ein Messer (Survival-Messer) und Streichhölzer bei sich tragen.
  • Sind Sie völlig ohne Hilfsmittel auf einer einsamen Insel gestrandet, kann diese durchaus menschenleer sein. Im südlichen Pazifik und auch in Indonesien gibt es noch tausende unbewohnte Inseln. Erschwerend kommt hinzu, dass Sie sich nicht auf allen Karten beispielsweise bei Google-Earth finden. Kleinste Inseln finden sich nur auf örtlichen Seekarten. Sollte es Sie auf eine dieser sehr kleinen Inseln verschlagen, müssen Sie im schlimmsten Fall eine längere Zeit unfreiwillig ausharren.
  • Landen Sie bei Ihrem unfreiwilligen Exil auf einem unbewohnten Korallenriff werden Steine Ihre wichtigsten Werkzeuge sein. Aus Steinen müssen Sie sich Messer, Speerspitzen und Hammer machen. Versetzen Sie sich in die Lage der Menschen in der Steinzeit. Diese haben ohne Metallwerkzeuge tausende von Jahren in der wildesten Natur überlebt.
  • Die Grundvoraussetzung für Ihr Überleben ist allerdings, dass Sie trinkbares Wasser zur Verfügung haben. Auch für Nahrungsbeschaffung werden Sie je nach verfügbarem Angebot viel Zeit und Ideen investieren müssen.

Mit Früchten, Wurzeln und Fischen überleben

  • Wenn es Sie auf ein Eiland in einer tropischen Region verschlägt und können Sie nicht mit einer schnellen Rettung in wenigen Stunden rechnen, müssen Sie sich auf die Suche nach Trinkwasser und Nahrung begeben.
  • Erkunden Sie Ihre neue Heimat. Saftige Früchte können in der ersten Zeit Ihren Durst und Hunger stillen. Fische können Sie in flachem Wasser später mit einem selbst gebauten Speer fangen.
  • Suchen Sie sich eine günstige Stelle für eine Unterkunft. Baumaterial wird Ihnen die Natur liefern. Werkzeuge fertigen Sie nach Art der Steinzeit aus Steinen und Holz.
  • Feuer machen braucht einiges an Übung. Ist allerdings mit der Holzbohrer-und Bogentechnik möglich.
  • Halten Sie nach nützlichem Treibgut Ausschau. Erinnern Sie sich an Indianer, Robinson oder andere Gestrandete und hoffen Sie auf Rettung oder wenigstens auf einen Menschen wie Freitag.

In einer scheinbar ausweglosen Situation, wie sie das gestrandet sein auf einer einsamen Insel durchaus darstellt, müssen Sie rationale Entscheidungen treffen. Helfen können Sie sich nur allein

Verwandte Artikel