Alle Kategorien
Suche

Gesichtsmodel werden - so geht's

Wer gerne Modell werden möchte, aber nicht die passende Figur dazu hat, kann, wenn er ein schönes Gesicht hat, auch Gesichtsmodel werden.

Ein Gesichtsmodel braucht Ausstrahlung.
Ein Gesichtsmodel braucht Ausstrahlung.

Was Sie benötigen:

  • Ausstrahlung

Der Traum, Model zu werden, ist für viele Menschen unerreichbar. Ein Model braucht die perfekten Maße oder zumindest die passende Köpergröße. Wenn Sie aber ein schönes Gesicht und Ausstrahlung haben, könnten Sie Gesichtsmodel werden, hierfür werden immer neue Gesichter gesucht.

So werden Sie Gesichtsmodel

  • Sie müssen in erster Linie natürlich ein schönes Gesicht haben. Das heißt, eine reine Haut, keine Narben und die perfekten Proportionen. Die Augen, die Nase, der Mund, alles muss perfekt zusammenpassen. Sollten Sie also über so ein schönes Gesicht verfügen, dann können Sie es versuchen.
  • Machen Sie schöne Fotos von Ihrem Gesicht, sinnvoll ist natürlich auch ein Porträtfoto, auf dem man das Gesicht sehr gut sehen kann. Am besten machen Sie ein Foto in ungeschminktem Zustand und eines mit geschminktem Gesicht, das ist wichtig, damit man Ihr Gesicht in Natur sieht, nur so kann man erkennen, ob es auch einen makellosen Zustand hat.
  • Sollte Ihr Gesicht nicht so perfekt sein, ist das auch kein Problem. Für manche Kampagnen werden auch oft markante Gesichter oder solche mit kleinen Schönheitsfehlern gesucht.
  • Bewerben Sie sich mit den Fotos bei Modelagenturen. Dort werden Sie in eine Kartei aufgenommen und bei Bedarf vermittelt.
  • Wenn eine Agentur vorab von Ihnen Geld haben möchte, dann lassen Sie die Finger davon. Solche Agenturen sind unseriös und meist werden Sie dort auch nicht vermittelt werden.
  • Wenn Sie eine Sedcard haben macht das schon einen professionellen Eindruck, diese kostet aber oftmals Geld und wird in der Regel von den Agenturen oder Fotografen angefertigt.
  • Sehen Sie sich die Agentur genau an! Wirkt Sie seriös und ordentlich oder ist sie schmuddelig und heruntergekommen? Bei letzterem Fall sollten Sie vorsichtig sein!
  • Gerade für Frauen und junge Mädchen gilt, gehen Sie zu der Agentur beim ersten Gespräch niemals alleine, nehmen Sie lieber eine zweite Person mit, die bei unseriösen Vorgängen eingreifen kann!

Gesichtsmodels sind heiß begehrt, gerade für Kosmetikkampagnen werden immer neue Gesichter gesucht, und wenn Sie die nötige Ausstrahlung haben, könnte daraus auch ein sehr gutes Einkommen werden.

Teilen: