Alle Kategorien
Suche

Gesichtsmodel werden - so bewerben Sie sich bei Agenturen

Sie möchten Gesichtsmodel werden? Neben ein paar wichtigen Grundvoraussetzungen spielt natürlich auch die Bewerbung und der erste persönliche Eindruck eine wichtige Rolle für den zukünftigen Erfolg. Sich als Gesichtsmodel zu bewerben, ist heutzutage sehr einfach, ein erfolgreiches Model zu sein, aber umso schwerer. Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck in der Agentur und bewerben sich richtig.

Bewerben Sie sich als Gesichtsmodel.
Bewerben Sie sich als Gesichtsmodel.

Was Sie benötigen:

  • einen Bewerbungsvordruck oder eine selbst geschriebene Bewerbung
  • eine Bewerbungsmappe
  • mehrere Fotos in verschiedenen Posen
  • ein schönes Lächeln

Grundvoraussetzungen, um Gesichtsmodel werden zu können

Natürlich setzt jede Modelagentur verschiedene Grundvoraussetzungen zum Modeln voraus. Je mehr Sie die einzelnen Ansprüche erfüllen, desto besser sind Ihre Chancen, auf der Karriereleiter rasch nach oben klettern zu können.  

  • Eine wichtige Grundvoraussetzung, um Gesichtsmodel werden zu können, ist ein schönes Lachen. Ein schönes Lachen ist erst mit geraden weißen Zähnen vollständig.
  • Auch setzen die einzelnen Agenturen meist hohe Wangenknochen voraus. Sie verleihen einen markanten Gesichtsausdruck und beleben das Gesicht.
  • Schöne große Augen unterstreichen die Feminität und sind meist eine weitere Voraussetzung, um ein erfolgreiches Model werden zu können.
  • Ein Gesichtsmodel sollte zudem volle Lippen und typgerechtes, gepflegtes Haar haben. 

So werden Sie Gesichtsmodel

Eine Modelbewerbung kann mit gängigen Bewerbungen keineswegs verglichen werden. Die Modelagentur möchte von der Körpergröße über den Taillien-, Hüft- und Kopfumfang bis hin zu den Talenten, Erfahrungen und Hobbys alles über Sie wissen. Nur so können Sie mit einer optimalen Ergebniserzielung in Talentbereichen zum Einsatz kommen. 

  • In manchen Agenturen erhalten Sie verschiedene Bewerbungsformulare und Vordrucke für "Newcomer-Models", andere wiederum verlangen eine individuelle persönliche Bewerbung. Bitte bedenken Sie hier stets: Den ersten Eindruck können Sie kein zweites Mal hinterlassen.
  • Idealerweise stellen Sie sich persönlich in einer Modelagentur mit Ihrer Bewerbungsmappe vor. Alternativ bietet sich auch die Online-Bewerbung an, welche der jeweiligen Agentur dann einfach per E-Mail zugestellt wird.
  • Um Gesichtsmodel zu werden, dürfen natürlich mehrere Fotoaufnahmen von Ihnen keinesfalls fehlen. Legen Sie immer mehrere Fotos in verschiedenen Posen und Outfits bei, dies zeigt Ihre Wandlungsfähigkeit und verschafft der Agentur einen ersten positiven Eindruck von Ihnen. Meist verlangen die einzelnen Modelagenturen ein Ganzkörperfoto, ein Foto vom Gesicht und ein Foto in Bademode.
  • Da es heutzutage in unzähligen Agenturen möglich ist, sich als Gesichtsmodel zu bewerben, sollten Sie unbedingt auf die Seriosität des Auftraggebers achten. Auch hier gibt es leider wie überall einige schwarze Schafe. Achten Sie aus diesem Grund darauf, dass die Agentur, bei der Sie sich bewerben, Mitglied im VELMA-Bund ist, also im Verband der europäischen lizenzierten Modelagenturen. Nur eine solche Agentur unterzieht sich ständigen Prüfungen und bietet Ihnen die nötige Sicherheit.
  • Für eine Modelbewerbung sollten Sie sich grundsätzlich genügend Zeit nehmen und nicht nur eine Agentur auswählen. Da die einzelnen Grundvoraussetzungen sehr verschieden sind, ist es durchaus sinnvoll, sich in mehreren Modelagenturen als Gesichtsmodel zu bewerben.
  • Sofern die Agentur mit Ihren Bildern zufrieden ist und Sie für eine Aufnahme in die Kartei infrage kommen, erhalten Sie schon bald eine Zusage zu einem persönlichen Gespräch oder gar Testshooting. Nehmen Sie Abstand von Agenturen, die Vorauszahlungen von Ihnen verlangen.
  • Bei Eignung bieten die einzelnen Agenturen oftmals sogar unmittelbar nach telefonischer Zusage einen Vertrag und einen Termin für die Erstellung der Sedcard an.

Trinken Sie am Tag vor dem persönlichen Termin so viel Wasser ohne Kohlensäure wie möglich. Viel Wasser lässt die Haut frisch und natürlich aussehen. Vermeiden Sie zudem Süßigkeiten. So werden Sie sicherlich bereits nach kürzester Zeit ein erfolgreiches Gesichtsmodel!

Teilen: