Alle Kategorien
Suche

Gesetzlichen Krankenkassen - so erkennen Sie die Unterschiede in den Tarifen

Die gesetzlichen Krankenkassen sind unter anderem in Deutschland dadurch gekennzeichnet, dass die Versicherten bei jeder Krankenkasse den gleichen Krankenversicherungsbeitrag zahlen müssen. Was jedoch die Leistungen angeht, so gibt es durchaus einige Unterschiede, die sich auch in verschiedenen Tarifen widerspiegeln können.

Geld zurück erhalten - auch bei gesetzlicher Krankenkasse möglich.
Geld zurück erhalten - auch bei gesetzlicher Krankenkasse möglich. © Rolf / Pixelio

Worin unterscheiden sich die Tarife der gesetzlichen Krankenkassen?

Mehr als 95 Prozent aller Leistungen, die von den gesetzlichen Krankenkassen erbracht werden müssen, sind per Gesetz vorgeschrieben. Darüber hinaus bieten viele Kassen aber auch noch zusätzliche Leistungen an, die zum Teil in verschiedenen Tarifen definiert sind.

  • Ein immer häufiger angebotener Tarif ist bei einigen Kassen inzwischen ein sogenannter Wahltarif mit Beitragsrückzahlung. Der Krankenversicherte erhält hier unter bestimmten Voraussetzungen einen festgelegten Teil seines bereits gezahlten Beitrages zurück. In der Regel besteht die Voraussetzung darin, während des Jahres keine medizinischen Leistungen in Anspruch zu nehmen.
  • Bei diesem Wahltarif mit Beitragsrückzahlung ist zu beachten, dass Sie sich in aller Regel für drei Jahre an diesen Tarif binden. Vorsorgeleistungen, zum Beispiel Impfungen, sind übrigens meistens „erlaubt“, sodass die Beitragserstattung auch nach einer solchen Vorsorge noch Gültigkeit hat.
  • Auch im Bereich der Naturheilverfahren gibt es Unterschiede. Manche Kassen bieten nämlich Tarife an, die auch die Kostenübernahme (zumindest teilweise) aus Bereichen wie Naturheilverfahren beinhalten. Darüber hinaus können auch besonders Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, zum Beispiel Sport- oder Yoga-Kurse, zu den besonderen Leistungen zählen.

Wie spezielle Tarife zu finden sind

Es gibt mehrere Wege, wie spezielle Wahltarife der gesetzlichen Krankenkassen gefunden werden können.

  • Ein beliebter Weg ist heute der Online-Vergleich. In diesem Vergleich werden viele Angebote gegenübergestellt und oftmals sind auch spezielle Tarife im Vergleich enthalten. Durch Angabe verschiedener „Wunschleistungen“ lassen sich diese speziellen Tarife identifizieren.
  • Natürlich können Sie sich auch bei der Krankenkasse direkt erkundigen, ob spezielle Wahltarife vorhanden und/oder Zusatzleistungen angeboten werden. Dies ist oftmals sinnvoll, denn nicht alle Vergleiche beinhalten auch alle Optionen, die von der jeweiligen Krankenkasse angeboten werden.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.