Alle ThemenSuche
powered by

Gesetzliche Ruhezeiten - Lärmbelästigung melden

Die Bundesregierung hat verschiedene Rechtsverordnungen gegen Lärmbelästigungen erlassen. Sämtliche Maßnahmen zur Lärmbekämpfung, darunter auch die gesetzlichen Ruhezeiten, dienen dem Wohlbefinden der Bevölkerung.

Weiterlesen

Schützen Sie sich vor Lärmbelästigung.
Schützen Sie sich vor Lärmbelästigung.

Die gesetzlichen Ruhezeiten dienen dem Lärmschutz

  • Die gesetzlichen Ruhezeiten dienen dem Lärmschutz und Wohlbefinden der Allgemeinheit, denn zu viel Lärm kann die Psyche belasten und krankmachen.
  • Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Lärmquellen, unter anderem Verkehrslärm, Baustellenlärm, laute Musik oder Nachbarschaftslärm.
  • Rechtlich gegen Lärmquellen vorzugehen ist allerdings gar nicht so einfach. Denn sie gelten als Lärmbelästigung, wenn man sie nicht mehr ertragen kann. Das heißt, dass jeder Fall individuell geprüft werden muss.
  • Dennoch gibt es einige verbindliche Regelungen. Dazu gehören auch die gesetzlichen Ruhezeiten. Sie betreffen die Nachtruhe in der Zeit von 22.00 bis 6.00 Uhr und alle Sonntage.
  • Wer sich nicht an die gesetzlichen Ruhezeiten hält, muss einer Anzeige wegen Lärmbelästigung rechnen.

Lärmbelästigung melden - Möglichkeiten

  • Da die Erfolgschancen bei einer Klage in den meisten Fällen nicht sehr vielversprechend sind, sollten Sie den lärmenden Nachbarn zunächst in einem Gespräch auf die Ruhezeiten hinweisen. Versuchen Sie, eine gütige Einigung zu erzielen. Stellt der Nachbar die Lärmbelästigung trotzdem nicht ein, können Sie außerdem den Vermieter und gegebenenfalls den Mieterschutzbund hinzuziehen.
  • Können Sie Ihren Nachbarn gar nicht zur Einsicht bewegen, bleibt Ihnen noch die Möglichkeit, eine Unterlassungsklage zu erheben. Diesen Schritt sollten Sie jedoch nicht voreilig in Betracht ziehen. Denn Sie als Kläger müssen nachweisen, dass der Nachbar durch rücksichtsloses Verhalten übermäßig gelärmt hat.

    Die gesetzlichen Ruhezeiten dienen dem allgemeinen Schutz und Wohlbefinden der Bevölkerung. Wer durch vermeidlichen Lärm übermäßig belästigt wird, kann dagegen vorgehen.

    Teilen:

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

    Schlagzeug dämpfen - so funktioniert´s
    Irene Bott

    Schlagzeug dämpfen - so funktioniert's

    Ein Schlagzeug ist grundsätzlich ein lautes Instrument, und Schlagzeuger müssen regelmäßig üben. Was aber tun Sie, wenn Ihre Nachbarn so gar keinen Sinn für laute Trommelwirbel …

    Aurelio Stern - Bastelanleitung
    Ornella Köstler

    Aurelio Stern - Bastelanleitung

    Der Aurelio Stern ist ein Element aus der Papierkunst, bei welcher aus einem quadratischen Stück Papier ein kleines Kunstwerk entsteht. Ob groß oder klein, bunt oder einfarbig, …

    Wie falte ich ein Origami-Herz?
    Inga Behr

    Wie falte ich ein Origami-Herz?

    Sie haben Schmetterlinge im Bauch? Kribbeln im nahezu schwerelos gewordenen Körper? Heftiges Herzklopfen, das bald droht, überzuquellen? Als Symbol Ihrer Gefühle könnten Sie …

    Ähnliche Artikel

    Sonntags bohren, ohne die Nachbarn zu verärgern? Mit viel Charme kann es funktionieren.
    Dorothea Stuber

    Sonntags bohren - was Sie dabei beachten sollten

    In der Woche haben Berufstätige naturgemäß nicht viel Zeit zum Handwerkeln. Was in der Wohnung erledigt werden muss, wird deshalb zwangsweise auf das Wochenende verlegt und …

    Gesetzliche Ruhezeiten sind in Wohnungen besonders zu würdigen, da es schnell zu Konflikten kommt.
    Britta Jones

    Gesetzliche Ruhezeiten und Wohnung - Überblick

    Wer zur Miete wohnt, sollte sich immer an die gültige Hausordnung halten und die gesetzlichen Ruhezeiten berücksichtigen. Dort wo Wohnraum knapp wird, ist es oftmals hellhörig …

    Schon gesehen?

    Schlagzeug dämpfen - so funktioniert´s
    Irene Bott

    Schlagzeug dämpfen - so funktioniert's

    Ein Schlagzeug ist grundsätzlich ein lautes Instrument, und Schlagzeuger müssen regelmäßig üben. Was aber tun Sie, wenn Ihre Nachbarn so gar keinen Sinn für laute Trommelwirbel …

    Strickliesel - Anleitung
    Karla Pauer

    Strickliesel - Anleitung

    Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

    Das könnte sie auch interessieren

    Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
    Lena Lehmann

    Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

    Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

    Mützen stricken - Anleitung
    Elke M. Erichsen

    Mützen stricken - Anleitung

    Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …

    Geschenke zum 18. selbst gestalten.
    Jacqueline Thavarasa

    Geschenke zum 18.Geburtstag - Ideen zum Selbermachen

    Einer Ihrer Freunde feiert seinen 18. Geburtstag und Sie sind eingeladen? Dann ist es selbstverständlich ein besonderes Geschenk zum 18. Geburtstag zu machen. Aber besondere …