Alle Kategorien
Suche

Geschicklichkeitsspiele für Erwachsene - einige Beispiele

Erwachsene mögen Spiele, um gemeinsam mit Familie oder Freunden die Zeit ohne Alltag, Druck und Stress zu verbringen. Besonders Geschicklichkeitsspiele sind beliebt, da sie als anspruchsvoll und sinnvoll gelten.

Erwachsene spielen genauso gerne wie Kinder.
Erwachsene spielen genauso gerne wie Kinder. © Michael_Groß / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Karten
  • mehrere Äpfel
  • Musik
  • leere Streichholzschachteln
  • viele Bierdeckel
  • einige Bleistifte

Diese Spiele sind unter Erwachsenen sehr beliebt

  • Sie nutzen die Karten während des Geschicklichkeitsspieles als Botschafter für den anderen. Alle sitzen im Kreis. Der erste Mitspieler beginnt, indem er eine Karte durch Ansaugen am Mund festhält. Nun wendet er sich seinem Nachbarn zu. Der muss die Karte mit dem Mund durch Ansaugen übernehmen. So geht es dann reihum weiter. Wenn eine Karte herunterfällt, scheiden beide aus, die sich gerade die Karte weiterreichen wollten.
  • Beim nächsten Spiel werden die Äpfel benötigt. Die Erwachsenen bilden Paare und legen sich ihren Apfel zwischen die Stirn. Zur Musik darf getanzt werden. Das Paar, welches am Schluss noch seinen Apfel zwischen der Stirn halten konnte, hat gewonnen. Die Hände dürfen während des Geschicklichkeitsspieles nicht benutzt werden.
  • Mit den leeren Streichholzschachteln kann nun der Spaß weitergehen. Der Beginner steckt sich die leere Streichholzschachtel auf die Nase und muss diese an den Nachbarn weiterreichen. Ohne die Hilfe der Hände muss der Nachbar die Schachtel geschickt entgegennehmen. Wenn sie herunterfällt, scheidet der aus, der sie fallen ließ. 

Weitere Geschicklichkeitsspiele, die Laune machen

  • Auch ein lustiges Spiel ist der "Gordische Knoten". In einem dunklen Raum suchen sich alle Mitspieler mit den Händen. Keine Hand darf leer bleiben. Alle fassen sich an. Wenn das Licht angeht, muss der Knoten entknotet werden.
  • Vorbereitend bauen Sie eine Hindernisstrecke auf, die allerdings nicht zu schwierig sein sollte. Vermeiden Sie hohes Steigen oder Hüpfen.
  • Jeder Erwachsene klemmt sich bei diesem Geschicklichkeitsspiel einen Bierdeckel unter die Kniekehle und versucht die Strecke zu überwinden.
  • Diese Strecke kann auch für den Bleistifttransport genutzt werden. Jeder Mitspieler muss mithilfe zweier Bleistifte einen dritten Bleistift tragen.
Teilen: