Alle Kategorien
Suche

Geschenke zum 1. Hochzeitstag - so machen Sie Ihrem Partner eine Freude

Ihr Hochzeitstag jährt sich zum ersten Mal? Dann sollten Sie sich auf jeden Fall gegenseitig zum 1. Hochzeitstag Geschenke machen.

Den 1. Hochzeitstag solten Sie unbedingt mit Geschenken feiern!
Den 1. Hochzeitstag solten Sie unbedingt mit Geschenken feiern!

Der erste Hochzeitstag ist etwas Besonderes. Es ist genau ein Jahr her, dass Sie geheiratet haben und die Erinnerung an die Hochzeitsfeier ist noch lebendig.

Geschenke zum ersten Hochzeitstag - darüber freut sich der Partner

  • Vielleicht haben Sie nicht so viele Ideen, was Sie Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin zum 1. Hochzeitstag schenken könnten. Schließlich ist es das erste Mal, dass sich der Hochzeitstag jährt. Der 1. Hochzeitstag hat daher auch eine etwas größere Bedeutung als die vielleicht weiter folgenden.
  • Ein Jahr Ehe nennt man das baumwollene Jubiläum. Nach 25 Jahren Ehe können Sie dann Silberhochzeit feiern. Aber das hilft natürlich auch nicht wirklich weiter bei der Suche nach einem schönen Geschenk.
  • Seien Sie sich allerdings vorab gleich bewusst: Was Sie jetzt zum 1. Hochzeitstag einführen, setzen Sie als Standard für die nächsten Jahre voraus. Wenn Sie einmal damit anfangen, zum Hochzeitstag Geschenke zu machen, müssen Sie das irgendwie schon in den nächsten Jahren auch beibehalten.
  • Wie fast bei allen Geschenken gilt auch hier: Hauptsache ist, es kommt von Herzen! Da es ja Ihr erster gemeinsamer Jahrestag ist, könnten Sie etwas zusammen planen (das ist auch für die folgenden Jahre eine schöne Gewohnheit). Schenken Sie Ihrem Partner gemeinsame Zeit!
  • Natürlich fällt der Hochzeitstag vielleicht nicht gerade auf ein Wochenende, und wenn beide Partner berufstätig sind, haben Sie nicht den ganzen Tag füreinander. Aber den Abend sollten Sie sich einfach füreinander freihalten und einen Tisch in Ihrem Lieblingsrestaurant reservieren.
  • Neben gemeinsamer Zeit zu verschenken sind Blumen ein Klassiker, egal ob zum 1. oder zum 20. Hochzeitstag. Damit können Sie eigentlich nie etwas falsch machen.
  • Auch immer schön: Schreiben Sie Ihrem Partner einen Liebesbrief und erinnern sich an gemeinsame, schöne Momente.
Teilen: