Alle Kategorien
Suche

Geschenke für Mama für zwischendurch - Ideen

Geschenke für Mama für zwischendurch - Ideen2:06
Video von Lars Schmidt2:06

Mama ist und bleibt einfach die Beste! Damit sie das nicht nur an Muttertag spürt, sollten hin und wieder kleine Geschenke für die Mama drin sein. Es muss ja nichts Teures oder Großes sein, denn auch über eine kleine Aufmerksamkeit ist die Freude meist riesengroß.

Was Sie benötigen:

  • buntes Bastelpapier/Tonpapier
  • Schere
  • evtl. Vorlagen (Herz, Blumen)
  • Schaschlikspieße
  • Tesafilm
  • Klebe

Eine Mama zu haben, ist etwas ganz Tolles. Man ist vielleicht nicht immer einer Meinung, doch wenn es drauf ankommt, ist die Mama immer da. Und auch wenn man es sich manchmal nicht eingestehen will, meistens hat sie auch noch recht mit dem, was sie sagt. Eigentlich müsste jeden Tag Muttertag sein, aber es reicht auch, wenn man hin und wieder kleine Geschenke seiner Mama macht. Diese müssen nicht unbedingt ein Vermögen kosten, über eine kleine Aufmerksamkeit oder etwas selbst gebasteltes freut sich Mama genauso, denn man hat schließlich an sie gedacht. Dazu können auch Herz- oder Blumenstecker als Geschenk gehören. Diese sind ganz schnell gemacht und können das ganze Jahr über Freude bereiten.

Bild 0

Geschenke für die Mama basteln

  1. Herz- oder Blumenstecker sind ganz schnell gebastelt und tolle, kleine Geschenke für die Mama. Diese können in die Erde von Blumentöpfen gesteckt werden. Natürlich gibt es auch Blumenstecker in vielen Geschäften zu kaufen, aber selbst gemacht ist doch einfach schöner. Man kann aber auch einfach einen schönen Blumentopf nehmen, darin etwas Steckschwamm drücken und dann die bunten Stecker, gerne auch mit Botschaften drauf ("Hab Dich lieb", "Danke für alles" usw.), hineindrücken. Je mehr dort hineingesteckt werden, desto bunter und schöner sieht es aus.
  2. Nehmen Sie das Tonpapier und schneiden Sie daraus z. B. rote Herzen oder Blumenblüten (die Größe und Farbe können Sie selbst bestimmen). Sie können auch diverse Vorlagen nehmen und diese Motive abpausen oder abmalen.
  3. Schneiden Sie jeweils eine Vorder- und Rückseite aus. Gerne können Sie auch nach Lust und Laune mit buntem Glitzer oder kleinen Bastelsteinchen die Blumen oder Herzen verzieren. Auch schöne Botschaften können Sie auf die Motive schreiben. Basteln Sie viele Blumen, kann so ein ganzer Strauß entstehen.
  4. Nun brauchen Sie einen Schaschlikspieß. Die Rückseite der ausgeschnittenen Motive legen Sie einfach vor sich hin und legen einige Zentimeter von dem Spieß darauf. Diesen können Sie dann einfach mit Tesafilm befestigen. Da Sie ja das gleiche Motiv noch mal haben, wird dies einfach mit der Rückseite und etwas Klebe an dem schon befestigten Motiv geklebt.
  5. Diese Stecker können Sie je nach Thema (Geburtstag oder Weihnachten) als Geschenk für Ihre Mama benutzen. Aber auch jede andere Person würde sich über bunte Blumenstecker freuen und Sie können Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.
Bild 3
Bild 3
Bild 3
Bild 3

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos