Alle Kategorien
Suche

Gepäck per Post verschicken - so geht's

Auch wer zum Beispiel nur innerhalb deutschlands verreist, hat das Problem mit dem Reisegepäck. Es ist lästig immer mitzunehmen und gerade wenn man mehrmals am Bahnhof umsteigen muss, dies immer mit den Koffern zu tun. Deshalb wäre es doch schön, wenn man das Gepäck per Post verschicken könnte. Dies ist möglich und wird hier von DHL übernommen.

Ihr Gepäck können Sie einfach mit der Post verschicken.
Ihr Gepäck können Sie einfach mit der Post verschicken.

Was Sie benötigen:

  • Gepäckbanderole
  • Wertmarke
  • Abholset

Sollten Sie ebenfalls in Kürze verreisen wollen und das Gepäck lieber vorausschicken als es immer mitzutragen, brauchen Sie nur wenig damit Sie dies problemlos durchführen können. Das benötigte Zubehör damit Sie Ihr Gepäck per Post verschicken können, bekommen Sie in jedem DHL-Shop.

Sie können Ihr Gepäck auch per Post vorausschicken

  • Um Ihr Gepäck per Post verschicken zu können, gehen Sie in einen der zahlreichen DHL-Shops und besorgen sich je nachdem wieviel Gepäck Sie mitführen wollen, Ihre Gepäckbanderolen und die dazu gehörigen Wertmarken. Achten Sie aber darauf, dass jedes Ihrer Gepäckstücke nicht mehr als 31,5 kg wiegt, denn nur bis zu diesem Gewicht ist eine solche Wertmarke gültig.
  • Wenn Sie die Gepäckbanderole beschrieben und angebracht haben, kleben Sie einfach die Wertmarke in das dafür vorgesehene Feld und schon können Sie Ihre Gepäckstücke aufgeben.
  • Sie haben aber auch die Möglichkeit, die Gepäckstücke bei Ihnen zu Hause abholen zu lassen. Diesen Auftrag können Sie sogar online erteilen und zwar auf der Internetseite der DHL. Zuvor jedoch benötigen Sie die dafür vorgesehenen Abholsets, die Sie ebenfalls in den DHL-Shops erhalten. Sie sehen es ist also ganz einfach, wenn Sie Ihr Gepäck per Post verschicken wollen.
Teilen: