Alle Kategorien
Suche

Genesis - Bedeutung

Genesis, das ist nicht nur der Name einer bekannten Band, auch eine Raumsonde und eine Satellitenreihe tragen diesen Namen. Was aber ist die ursprüngliche Bedeutung von Genesis?

Wer die Bibel kennt, der kennt auch das 1. Buch Mose: Genesis.
Wer die Bibel kennt, der kennt auch das 1. Buch Mose: Genesis.

Das Wort Genesis sollte Ihnen bekannt sein. Trägt doch eine populäre, bereits 1967 von Peter Gabriel gegründete, britische Band dieses Namen. Denken Sie mal an Phil Collins.

Genesis - ein Name für vieles

Nicht nur die Band, die Phil Collins bekannt machte, trägt den Namen Genesis.

  • So existierte zum Beispiel eine US-amerikanische Raumsonde, die ebenfalls Genesis hieß. Die Sonde, die im August 2001 von der Erde abhob, sollte den Sonnenwind erforschen.
  • Ebenfalls trägt eine US-amerikanische Satellitenreihe, die zur Erprobung neuer und besonderer Weltraumtechnologien dienen soll, den Namen Genesis. 
  • Weiterhin gibt es ein Datenbanksystem, einen französischen Film sowie ein Fahrzeugmodell von Hyundai und eines von Lamborghini, die diesen Namen tragen.

Das erste Mal tauchte die Bezeichnung jedoch im Zusammenhang mit dem Christentum auf. Kennen Sie das "Alte Testament"? Das erste Buch der Bibel, das "1. Buch Mose", auch Genesis genannt. Aber das nur am Rande, erfahren Sie nun etwas zur Bedeutung.

Bedeutung und Synonyme des Wortes

Wenn so viele Dinge den Namen Genesis tragen, dann sollte die Bedeutung des Wortes doch etwas ganz Besonderes sein, oder?

  • Sie wissen nun bereits, dass das erste Buch der Bibel - das "1. Buch Mose" - auch Genesis genannt wird. Das sagt schon einiges über die Bedeutung aus. Genesis steht für den Beginn, den Anfang, die Geburt von etwas Neuem.
  • Im Falle der biblischen Geschichte lässt sich Genesis mit den Worten "Geschichte zur Entstehung der Welt" am treffendsten übersetzen.
  • Suchen Sie nach Synonymen für Genesis, dann können Sie, neben den oben genannten Begriffen (wie Beginn oder Anfang), auch Entstehung, Entwicklung oder Ursprung dafür einsetzen.
  • Mit welchem dieser Begriffe Sie Genesis ersetzen, das hängt selbstverständlich immer auch vom Kontext ab. Wählen Sie den Begriff, der Ihnen am passendsten erscheint.

Übrigens: Die Mehrzahl von Genesis ist Genesen.

Teilen: