Alle Kategorien
Suche

Gemauerter Grill - so bauen Sie ihn selbst

Ein gemauerter Gartengrill lässt sich mit ein wenig Geschick, den notwendigen Baumaterialien und Werkzeugen relativ einfach bauen. Mauern Sie Ihre feste Grillstation mithilfe nachfolgender Anleitung selbst.

Mauern Sie Ihren Gartengrill selbst.
Mauern Sie Ihren Gartengrill selbst.

Was Sie benötigen:

  • Wasserwaage
  • Rührquirl
  • Richtscheit
  • Richtschnur
  • Maurerkelle
  • Mörtel
  • Ziegelsteine
  • Fugeisen
  • Handschuhe

Gemauerter Grillplatz für den Garten

  1. Ihr gemauerter Gartengrill benötigt ein festes Fundament. Heben Sie das Erdreich dazu etwa 40 Zentimeter tief aus.
  2. Schalen Sie das Fundament mit Brettern ein, und füllen Sie es anschließend mit einer Mischung aus Kies und Sand auf.
  3. Jetzt mischen Sie einen Spezialmörtel an und gießen ihn dann auf die Schalung.
  4. Lassen Sie das Fundament nun ausreichend aushärten, und tragen Sie danach eine Abdichtung auf, damit Ihr gemauerter Gartengrill künftig ausreichend gegen auftretende Feuchtigkeit geschützt ist.

Feuerstelle aus Ziegelsteinen selbst bauen

  1. Beginnen Sie jetzt mit dem Mauern. Bringen Sie dazu, mithilfe einer Maurerkelle, eine Mörtelschicht für die erste Lage auf das Fundament und setzen Sie die ersten Steine hinein.
  2. Tragen Sie auf jeden einzelnen Ziegelsteinkopf etwas Mörtel auf, bevor Sie ihn einsetzen.
  3. Ziehen Sie eine Richtschnur, die Ihnen zur Orientierung dient.
  4. Überprüfen Sie jede Reihe mit einer Wasserwaage und einem Meterstab und richten Sie sie gegebenenfalls flucht- und lotrecht aus.
  5. Mauern Sie die einzelnen Reihen immer im Versatz.
  6. Arbeiten Sie die Fugen mit einem Fugeisen nach, sodass sie gleichmäßig glatt sind.
  7. Hat Ihr selbst gemauerter Gartengrill die gewünschte Höhe erreicht, setzen Sie im oberen Bereich Halterungen für einen Grillrost ein.
  8. Jetzt tragen Sie den restlichen Mörtel mit einem Handschuh großflächig im Inneren des Gartengrills auf.
  9. Lassen Sie den gemauerten Grill gut trocknen, bevor Sie ihn befeuern.

Ein gemauerter Gartengrill lässt sich mithilfe von handelsüblichen Ziegelsteinen, Mörtel und dem nötigen Werkzeug einfach selbst bauen.

Teilen: