Alle Kategorien
Suche

GEMA-Virus entfernen - so geht's

GEMA-Virus entfernen - so geht´s1:52
Video von Peter Oliver Greza1:52

Der GEMA-Virus treibt als Trojaner sein Unwesen und sollte schnellstmöglich entfernt werden. Wie Sie beim Entfernen vorgehen, erfahren Sie in dieser Anleitung.

GEMA-Virus ohne Virusprogramm löschen

Zum Entfernen gehen Sie so vor: 

  1. Starten Sie im infizierten System den Taskmanager (CTRL-ALT-DEL drücken) und gehen Sie in die Prozessansicht (über den Prozessreiter).
  2. Sie finden den GEMA-Virus als Bezeichnung eloxor.exe oder jashla.exe. Diese Prozesse stoppen Sie, indem Sie auf "Prozess beenden" klicken.
  3. Sie können nun eine normale Systemwiederherstellung von Windows initiieren. Dabei wird Ihr Computer auf einen älteren Zustand zurückgesetzt. 
  4. Starten Sie die Systemwiederherstellung - Microsoft Restore Console (ggf. durch Eingabe von "rstrui.exe" bei "Ausführen").  
  5. Stellen Sie Ihr System wieder her - möglichst von einem Zeitpunkt, welcher sich vor dem Einspielen des GEMA-Virus befindet. Das Entfernen sollte erfolgreich gewesen sein.

Den Trojaner mit Anti-Virussoftware entfernen

Ein alternativer Weg zum Entfernen führt über Anti-Virussoftware. Verschiedene Virusprogramme sind in der Lage, den Trojaner GEMA-Virus zu entfernen.

  1. Laden Sie daher das Programm DE-Cleaner von Avira herunter (zum Beispiel bei Chip). 
  2. Installieren Sie die Software auf einem separaten Datenträger - zum Beispiel auf einem USB-Stick. Dazu können Sie nach dem Start des Programms oben "auf USB-Stick kopieren" auswählen. 
  3. Starten Sie nun den Computer im abgesicherten Modus (durch Drücken der F8-Taste beim Booten).
  4. Starten Sie den Suchlauf am infizierten PC, indem Sie die im USB-Stick installierte Software DE-Cleaner doppelt anklicken.
  5. Führen Sie den Suchlauf durch und lassen Sie alle Funde löschen (Ausgewählte entfernen)
  6. Lassen Sie Ihr System noch durch Online-Scanner scannen, um auch sicher zu sein, dass der GEMA-Virus entfernt wurde. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos