Alle Kategorien
Suche

Gelnägel entfernen - so geht's

Gelnägel entfernen - so geht's1:58
Video von Linda Erbstößer1:58

Gelnägel lassen sich zwar auch selbst entfernen, sinnvoller ist es aber, dies vom Nageldesigner vornehmen zu lassen. Wichtig ist vor allen Dingen, dass der Naturnagel geschützt wird.

Was Sie benötigen:

  • Feile
  • Aceton

Gelnägel sehen sehr schön aus, manchmal will man sie aber auch wieder schnell entfernt bekommen. Sei es, dass ein Nagel abgebrochen ist, oder dass es einem einfach nicht mehr gefällt. Doch wie entfernt man die Gelnägel?

Gelnägel vorsichtig entfernen

  • Im Normalfall entfernt die Nageldesignerin die Gelnägel. Diese hat das nötige Material dazu und weiß auch, wie man sie schonend entfernt. Es ist aber leider eine Kostenfrage und oftmals bekommt man nicht gleich einen Termin.
  • Wenn Sie die Gelnägel selber entfernen möchten, können Sie die Nägel einfach abfeilen. Nehmen Sie dazu eine Sandfeile und feilen Sie so lange an den Gelnägeln, bis das Gel weg ist. Achten Sie aber darauf, dass Sie den Naturnagel nicht anfeilen und dass Sie die Nagelhaut nicht verletzen. 
  • Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von Aceton. Dieses wird nach Angabe mit etwas Wasser vermischt und dann werden die Nägel darin gebadet. Nach etwa 10 bis 15 Minuten müsste sich das Gel komplett aufgelöst haben. 
  • In Drogeriemärkten gibt es auch extra Töpfchen zu kaufen, die schon mit einem Acetongemsich gefüllt sind. Dort müssen Sie die Finger nur nacheinander hineinstecken und nach Packungsangabe warten.
  • Da das Aceton die Nägel und die Haut sehr austrocknet, sollten Sie die Finger danach aber sehr gut mit einem Nagelöl pflegen. Achtung, das Aceton ist sehr leicht entzündlich, lassen Sie kein offenes Feuer danebenstehen.
  • Versuchen Sie auf keinen Fall, die Gelnägel selbst herunterzuziehen. Dadurch schädigen Sie den Naturnagel und das Ergebnis ist nicht besonders schön.

Wenn das Entfernen der Gelnägel schön werden soll, greifen Sie am besten zur Feile. Das ist zwar langwierig, der Nagel leidet aber nicht so darunter.

Verwandte Artikel