Alle Kategorien
Suche

Geldscheine falten zu einem Sonnenschirm

Geldscheine falten zu einem Sonnenschirm2:10
Video von Bruno Franke2:10

Falten Sie Geldscheine zu einem Sonnenschirm und sorgen Sie mit Ihrem Geldgeschenk beim Empfänger für gute Laune und Urlaubsfeeling.

Was Sie benötigen:

  • drei Geldscheine
  • Tesafilm

Einen Sonnenschirm aus Geld falten

Möchten Sie zu einem feierlichen Anlass Geld verschenken, basteln Sie doch ein Eurogami in Sonnenschirmform. Ein Eurogami ist ein Origami, das aus Geldscheinen gefaltet wird. Für die vorgestellte Faltanleitung benötigen Sie drei Geldscheine und Tesafilm.

  1. Schein hinlegen. Um einen Sonnenschirm zu falten, legen Sie einen Geldschein hochkant vor sich hin. Je größer der Schein ist, desto leichter lässt er sich falten.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  2. In der Mitte knicken. Legen Sie die obere Hälfte einmal auf die untere Hälfte des Papiers und ziehen Sie den Faltknick gut nach.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  3. Öffnen. Öffnen Sie den Schein wieder.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  4. Obere Kante knicken. Nun knicken Sie die obere Kante zu der eben gefalteten Mittellinie.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  5. Untere Kante knicken. Auch die untere Kante des Geldscheins legen Sie zur Mitte.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  6. Nach außen falten. Falten Sie die in der Mitte liegende obere Kante nun zur Außenkante und ziehen Sie den Knick gut nach.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  7. Mehrmals knicken. Falten Sie den Schein an den entstandenen Faltlinien mehrmals nach außen und innen.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  8. Ziehharmonika entsteht. Er sollte zum Schluss wie eine Ziehharmonika aussehen.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  9. In der Mitte knicken. Knicken Sie die zusammengefaltete Ziehharmonika nun einmal in der Mitte um.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  10. Seiten öffnen. Halten Sie den Schein in der Mitte fest und öffnen Sie die Seiten wie einen Fächer.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  11. Fixieren. Kleben Sie die beiden Fächerhälften in der Mitte mit Tesafilm zusammen und falten Sie einen zweiten Geldschein auf die gleiche Weise.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  12. Scheine zusammenkleben. Damit aus den Geldscheinen ein Sonnenschirm wird, kleben Sie die beiden Fächer an den Seiten mit Klebeband zusammen.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  13. Sonnenschirm in Form bringen. Ziehen Sie das Sonnenschirmdach zurecht.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  14. Schein rollen. Rollen Sie den dritten Schein zu einem kleinen Stab.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  15. Fixieren. Fixieren Sie den Stab mit Tesafilm.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  16. Halter in Dach stecken. Nun stecken Sie den Geldscheinstab in die Mitte des Dachs.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  17. Auf passender Unterlage aufstellen. Wenn Sie mögen, stecken Sie das originelle Geldgeschenk zum Schluss auf eine passende Strandunterlage.
    Bild -1
    © Liane Spindler

Ideen für die Kulisse der Geldscheine

Haben Sie Geldscheine zu einem Sonnenschirm gefaltet, überreichen Sie diese so oder nutzen eine passende Kulisse. Nehmen Sie statt der Geldrolle einen Holzstab für die Sonnenschirmhalterung, können Sie die Schirmchen gut in Eisbechern oder Puddinggläsern platzieren. Auch ein kleiner Strauß aus unterschiedlich großen und langen Sonnenschirmen ist ein schönes Geschenk. Stellen Sie die Schirmchen einfach in eine dekorative Vase.

Möchten Sie für den Sonnenschirm eine passende Strandkulisse basteln, malen Sie feste Pappe dunkelblau an. Streichen Sie Kleber auf eine Hälfte und streuen Sie Sand darauf. Stellen Sie einen Liegestuhl oder einen Strandkorb auf und fixieren Sie Muscheln oder Geldmünzen im Sand. Stellen Sie nun den Sonnenschirm aus Geldscheinen auf.

Alternativ können Sie auch einen Teller mit Sand bestreuen und die Kulisse darauf zaubern. Auch eine Schatztruhe mit Geldmünzen, neben der ein Sonnenschirm aufgebaut ist, eignet sich gut zur Dekoration. Möchten Sie etwas mehr vom Meer sehen, basteln Sie zusätzlich kleine Fische aus Geldscheinen. Als Deko eignen sich kleine Probierflaschen mit Sonnenmilch, Shampoo oder Duschbad - und alles, was zum Urlaub passt.

Die selbst gebastelten Geldgeschenke werden bei vielen Anlässen für Begeisterung sorgen. Ob Hochzeit, Geburtstag oder Abschlussprüfung - mit Geld für die Urlaubskasse liegen Sie immer goldrichtig.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos